Cover-Bild Lore Friedrich-Gronau (1905-2002)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Biografien, Literatur, Literaturwissenschaft - Biografien und Sachliteratur
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 166
  • Ersterscheinung: 04.08.2022
  • ISBN: 9783754334522
Nicole Rensmann

Lore Friedrich-Gronau (1905-2002)

Ihr Leben. Ihre Werke.
Lore Friedrich-Gronau war ein Ausnahmetalent. Sie zeichnete, malte, fertigte Scherenschnitte an und formte für jegliche Materialen kunstvolle Figuren. Als Meisterschülerin von Fritz Klimsch studierte sie in Berlin, trat jedoch bald aus seinem Schatten heraus. Lore Friedrich-Gronau arbeitete als freischaffende Künstlerin für zahlreiche Verlage, für die Rosenthal-Porzellanmanufaktur und die Staatliche Majolikamanufaktur Karlsruhe. Außerdem schuf sie sakrale Künste, die u.a. in Bad Kissingen, Altenbanz, Aachen oder Münsterschwarzach zu sehen sind.
Noch heute sind ihre Figuren, Masken und Plastiken bei Sammlern beliebt. Doch in Kunstbüchern und im Internet wird sie nachlässig behandelt, Daten sind falsch oder unvollständig und häufig wird sie nicht einmal erwähnt.

Nicole Rensmann ist nicht nur Autorin, sie ist auch Sammlerin. Sie hat mehr als drei Jahre über Lore Friedrich-Gronau recherchiert, besitzt eine umfangreiche Sammlung ihrer Werke und bietet mit diesem Buch Sammler:innen, Interessierten und Kunstexpert:innen eine umfassende Übersicht über Lore Friedrich-Gronaus Leben und ihr Schaffen.

Vorwörter von Petra Werner und Arthur Mehlstäubler.
Mit über 100 Abbildungen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.