Profilbild von BMG-Sunny

BMG-Sunny

aktives Lesejury-Mitglied
offline

BMG-Sunny ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit BMG-Sunny über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.02.2020

Der Tattoosammler

Der Tattoosammler
0

Marni ist 37 Jahre alt, hat ihr eigenes Tattoostudio, ihr Exmann Thierry & sie haben ein teilweise angespanntes Verhältnis miteinander...Marni wirkt ziemlich taff für das was sie bis dahin in ihrem Leben ...

Marni ist 37 Jahre alt, hat ihr eigenes Tattoostudio, ihr Exmann Thierry & sie haben ein teilweise angespanntes Verhältnis miteinander...Marni wirkt ziemlich taff für das was sie bis dahin in ihrem Leben durchgemacht hat...Das Sie die Leiche entdeckt hat wirft sie völlig aus der Bahn & sie rennt erstmal weg & ruft anonym bei der Polizei an...Das erzählt sie einem Kunden beim Tätowieren, eines Sleeve Tattoos...Nicht ahnend das dieser mehr damit zutun hat...Sie arbeitet dann mehr oder weniger mit der Polizei zusammen & bringt Francis Sullivan auf die richtige Fährte...

Die kurzen & knackigen Kapitel haben mir sehr gut gefallen...Ich finde das alle Charaktere gut herausgearbeitet & authentisch sind...Das Buch lässt sich schnell & flüssig lesen...Ich konnte es kaum aus der Hand legen...Mir hat es gefallen wie Marni ihr Backpiece beschrieben wurde...Ich möchte auch so eins! :)

Ich kann "Der Tattoosammler" nur weiterempfehlen! Ein super Thriller...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.02.2020

Kyras Tränen

Kyras Tränen | Erotischer SM-Roman
0

Schon mit 14 Jahren wusste Kyra das sie nichts mit normalen Sex anfangen kann. & das sie ihre Unschuld für viel Geld verkaufen will. Also liest sie Inserate & schreibt auch selbst welche. In Bernhard findet ...

Schon mit 14 Jahren wusste Kyra das sie nichts mit normalen Sex anfangen kann. & das sie ihre Unschuld für viel Geld verkaufen will. Also liest sie Inserate & schreibt auch selbst welche. In Bernhard findet sie schließlich ihren Herren. Sie lebt bei ihm & seiner Frau Helena. Schon da muss sie einiges an Schlägen & auspeitschungen von Bernhard aushalten. Nach drei Monaten kann sie wie vertraglich vereinbart gehen. Es steht ihr frei zurückzukommen. Sie kommt zurück & gibt sich damit komplett auf. Nach einiger Zeit kommt ihr Herr mit einem anderen Mann. Ist Kyra wirklich bereit dafür? Nach ca. 2/3 des Buches wird es für Kyra nur noch schlimmer & brutaler.

Einiges war schon brutal & genau beschrieben & tat schon beim Lesen weh. Ich hatte oft das Gefühl, das ich Kyra gerne geschüttelt hätte. Damit sie wach wird & sieht was sie sich damit antut. Das Ende ist für mich ein bisschen weit hergeholt & ich glaube das es so niemals passieren würde. Aber es gibt ein Happy End! Zartbeseitete die mit extremen Szenen nicht umgehen können sollten Kyras Tränen besser nicht lesen.
Für mich war es der erste Roman in Richtung S/M

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.01.2020

Das Geheimnis natürlich schlanker Menschwn

Wohlfühlgewicht
0

Kreisen deine Gedanken häufig um deinen Körper & das Thema Essen?
Möchtest du endlich entspannt essen können & ganz nebenbei dein Wohlfühlgewicht erreichen?


Kalorienzählen, Diät & Verzicht führen zu ...

Kreisen deine Gedanken häufig um deinen Körper & das Thema Essen?
Möchtest du endlich entspannt essen können & ganz nebenbei dein Wohlfühlgewicht erreichen?


Kalorienzählen, Diät & Verzicht führen zu Heißhunger & zum Jo - Jo - Effekt - das hat die Ärztin & Nr. - 1 - Podcasterin Dr. med. Mareike Awe lange Jahre am eigenen Körper erfahren. Mit dem neuartigen Ansatz des intuitiven Essens & mentalen Trainings hat sie ihr eigenes Wohlfühlgewicht erreicht & Zehntausende Menschen auf der Reise zum eigenen Wohlfühlkörper unterstützt. In diesem Ratgeber hilft Mareike dir auf einfache & chamante Art, die wahren Ursachen für dein angespanntes Essverhalten zu erkennen & ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln.


In dem Buch geht es nicht um Diäten, sondern um intuitive Ernährung. Es wird viel erklärt z.B. das man sich an Kleinkinder orientieren soll. Diese drehen den Kopf weg, wenn sie satt sind oder keinen Hunger haben. Was an sich ja nicht falsch ist. Alles ist gut & einfach erklärt & leicht zu verstehen. Es gibt Selbsttests die man machen kann. Die man auch auf der Internetseite von Mareike Awe machen kann. LEIDER muss man dafür seine E-Mail-Adresse angeben. Ohne bekommt man sein Testergebnis nicht. Mit dem Testergebnis bekommt man leider auch direkt Werbung für das kostenlose Schnupperpaket. Für mich ist vieles in dem Buch einfach nur Werbung für das teure intueat Programm. Was mich total genervt hat ist ständig dieses "natürlich schlanke Menschen". Für viele mag dieses Programm das richtige sein. Ich kann damit & mit den mentalen Übungen so gar nichts anfangen. Ich esse so schon größtenteils intuitiv, mir fehlt einfach nur die Bewegung.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.01.2020

Langweilig

Die Wälder
0

Die Wälder , das bedeutet:
kein Zurück mehr.
Keine anderen Menschen mehr.
Kein Handyempfang mehr.
Die Wälder, das bedeutet:
Ab jetzt bist du auf dich gestellt.

Das Buch die Wälder ist teilweise in der ...

Die Wälder , das bedeutet:
kein Zurück mehr.
Keine anderen Menschen mehr.
Kein Handyempfang mehr.
Die Wälder, das bedeutet:
Ab jetzt bist du auf dich gestellt.

Das Buch die Wälder ist teilweise in der Gegenwart & in der Vergangenheit...Nina, Tim & David sind im Dorf in den Wäldern aufgewachsen...Nina ist Ärztin, David ist Polizist beide wohnen schon länger nicht mehr im Dorf, sondern in der Stadt...Als Nina von Tim's tod erfährt ist sie erstmal verständlicherweise fertig...Auf einmal ist Ihr bester Freund nicht mehr da...Sie erfährt das Tim Ihr noch einen Brief geschrieben hat...Sie ruft David an...Beide wollen Tim's Wunsch erfüllen & seine große Schwester Gloria finden...Sie schmieden einen gemeinsamen Plan & keiner von beiden hält sich dran...

Leider finde ich die Story persönlich nicht wirklich gut...Es war mein erstes Buch von Melanie Raabe, vielleicht auch das letzte...Die Story war für mich einfach nur lahm, man konnte sich vieles denken...Das Ende war gerade noch etwas spannend...Teilweise hatte ich das Gefühl das einfach noch ein paar Sachen geschrieben werden müssen...Die, die Geschichte unglaubwürdig gemacht haben & das dann noch nicht mal gepasst hat...

Wäre vielleicht besser gewesen wenn es ein Roman gewesen wäre & kein Thriller! Mir fehlte einfach die Spannung...Leider!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.12.2019

Was perfekt war

Was perfekt war
0

Inhalt:

Seltsam, wie sehr einem ein Mensch fehlen kann, der doch gar nicht weg ist. Seltsam, dass ich es vermisse, einen Menschen zu lieben, der Nacht für Nacht neben mir liegt.

Quinn liebt Graham.
Graham ...

Inhalt:

Seltsam, wie sehr einem ein Mensch fehlen kann, der doch gar nicht weg ist. Seltsam, dass ich es vermisse, einen Menschen zu lieben, der Nacht für Nacht neben mir liegt.

Quinn liebt Graham.
Graham liebt Quinn.
& doch gibt es ein Problem,
das ihre Liebe zerstören kann...

Quinn & Graham lernen sich im Hausflur vor der Wohnung von Quinn's Verlobten Ethan kennen...Beide werden von ihren Partnern betrogen...Sie finden sich auf Anhieb sympatisch...Nach einer Zeit sehen Sie sich in einem Restaurant wieder...Bald darauf sind die 2 unzertrennlich & bald wird geheitatet...Doch nach Jahren droht die Ehe der beiden zu zerbrechen...

Was perfekt war, war mein erstes Buch von Colleen Hoover & ganz sicher nicht das Letzte...

Die Geschichte spielt in damals & jetzt...Was ich nicht schlecht finde...Manchmal musste ich schmunzeln, auch wenn es so ein schwieriges Thema ist, ab & an hätte ich heulen können...Dann wiederum hätte ich Quinn einfach nur schütteln wollen & ihr sagen wollen sie soll sich Hilfe holen...

Ich finde das Buch ist mit dem schweren Thema von Colleen Hoover gut umgesetzt worden...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere