Profilbild von BMG-Sunny

BMG-Sunny

aktives Lesejury-Mitglied
offline

BMG-Sunny ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit BMG-Sunny über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.03.2020

Heiß!

Nimm mich | Erotische Geschichten
0

In dem Buch "Nimm mich" sind sechs erotische und prickelnde Kurzgeschichten...Die alle nicht zu lang sind, so kann man sie auch mal kurz zwischendurch lesen...Die Geschichten lassen sich flüssig lesen...Trotzdem ...

In dem Buch "Nimm mich" sind sechs erotische und prickelnde Kurzgeschichten...Die alle nicht zu lang sind, so kann man sie auch mal kurz zwischendurch lesen...Die Geschichten lassen sich flüssig lesen...Trotzdem die Storys eher kurz sind wird man mit den Charakteren warm...
Mir hat das Buch viel Spaß beim Lesen gemacht...An Erotik hat es wirklich nicht gefehlt! Das Cover passt total zum Buch!
Volle 5 Sterne tolles Buch...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.03.2020

Erzähl mir von deinen Träumen

Rendezvous in zehn Jahren
0

Valerie reist nach ihrer Trennung von Björn nach Amsterdam...Dort möchte sie ein Wochenende mit ihrer kleinen Schwester Anne verbringen...Da Anne noch nicht im Hotel ist & es auch noch etwas dauern wird ...

Valerie reist nach ihrer Trennung von Björn nach Amsterdam...Dort möchte sie ein Wochenende mit ihrer kleinen Schwester Anne verbringen...Da Anne noch nicht im Hotel ist & es auch noch etwas dauern wird bis sie da ist, beschließt Valerie alleine durch die Straße zu gehen...& Amsterdam etwas kennenzulernen...Sie landet im "Bake my day" Cafè & begegnet dort dem Niederländer Ted...Die beiden verstehen sih auf Anhieb richtig gut...Sie wollen sich in zehn Jahren an der selben Stelle & zur gleichen Zeit wiedersehen...45 Min nach der Verabschiedung wird Ted klar das er sich Hoffnungslos in Valerie verliebt hat...Valerie geht es da nicht anders...Beiden wird klar das sie nicht zehn Jahre bis zum Wiedersehen warten wollen...So machen sich beide auf den Weg den jeweils anderen zu finden...Sie sind kurz davor sich zu treffen...Aber dann klappt es doch nicht...Beide bauen sich etwas neues auf & doch ist da immer der Gedanke an den anderen...
Der Roman ist wundervoll geschrieben & man fieber von der ersten bis zur letzten Seite mit ob Valerie & Ted sich vor den zehn Jahren finden...& ob sie ein Happy End haben werden...Man hofft das sie sich sehen & leidet mit den beiden mit wenn es dann doch niht geklappt hat...Ich habe das Buch in einem Rutsch von der ersten bis zur letzten Seite durchgelesen...Das Ende kam viel zu schnell...Die Protagonisten sind super herausgearbeitet, authentisch & super sympatisch...

Das war mein erstes Buch von Judith Pinnow & es wird ganz sicher nicht das letzte gewesen sein!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.03.2020

Die Frauen vom Alexanderplatz

Die Frauen vom Alexanderplatz
0

Berlin im Winter 1918...
In dem dem Buch geht es um drei Frauen die in der Nachkriegszeit ihren Weg gehen möchten..
Zum einen gibt es Fritzi, die von Eckernförde nach Berlin reist, um den Vater ihrer Tochter ...

Berlin im Winter 1918...
In dem dem Buch geht es um drei Frauen die in der Nachkriegszeit ihren Weg gehen möchten..
Zum einen gibt es Fritzi, die von Eckernförde nach Berlin reist, um den Vater ihrer Tochter & ihre Liebe zu finden...
Dann ist da Vera die hofft das ihr Bruder von der Front zurück nach Hause kommt...Sie pflegt ihre Mutter & möchte die Schneiderwerkstatt ihres verstorbenen Vaters wieder eröffnen...
& um Hanna die eine Ausbildung zur Krankenschwester machen möchte & sich ein Leben mit ihrer Geliebten Cora wünscht...

Ich bin leider mit den drei Protagonistinnen nicht warm geworden, die waren mir persönlich eher unsympathisch...Auch wenn sich der Roman flüssig & zügig lesen lässt...Man ist relativ schnell mitten im Geschehen...
Das Buchcover & der Klappentext haben mich total angesprochen, schade das der Inhalt das nicht halten konnte...Die Kapitellänge von 5o & mehr Seiten fand ich persönlich viel zu lang & nicht gut...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.03.2020

LadyBoy Lucy

LadyBoy Lucy | Transsexuelle Abenteuer
0

Gerhard Fürnkranz (Gerry) fliegt kurz nach seinem Geburtstag nach Thailand...Er bleibt ein paar Tage in Pattaya, hat viel Sex mit mehreren Frauen, für Geld...Dann fliegt er weiter nach Phuket wo er Lucy ...

Gerhard Fürnkranz (Gerry) fliegt kurz nach seinem Geburtstag nach Thailand...Er bleibt ein paar Tage in Pattaya, hat viel Sex mit mehreren Frauen, für Geld...Dann fliegt er weiter nach Phuket wo er Lucy kennenlernt...Er verbringt mehrere Tage mit ihr...Mit Lucy macht er viele neue Erfahrungen...
Ich habe vorher noch keine Bücher über LadyBoys gelesen...Das Buch lässt sich schnell & flüssig lesen...Es ist teilweise sehr erotisch & alles gut beschrieben...An der einen oder anderen Stelle konnte man auch schon mal schmunzeln...Alles vor einer traumhaften Kulisse...
Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.02.2020

Teuflische Versuchung

Teuflische Versuchung - Blaues Inferno | Erotischer SM-Roman
0

2. Teil!
Man sollte zuerst den ersten Teil lesen um den zweiten Teil zu verstehen...Ich habe leider nur den zweiten Teil gelesen...
Da ich gar nichts von einem ersten Teil wusste...Leider war es deswegen ...

2. Teil!
Man sollte zuerst den ersten Teil lesen um den zweiten Teil zu verstehen...Ich habe leider nur den zweiten Teil gelesen...
Da ich gar nichts von einem ersten Teil wusste...Leider war es deswegen auch nicht meins...Dadurch das ich die Vorgeschichte nicht kannte, war es für mich nicht zu verstehen...Zudem bin ich mit den Protagonisten LEIDER nicht warm geworden...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere