Profilbild von Bookrose1999

Bookrose1999

Lesejury Profi
offline

Bookrose1999 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bookrose1999 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.06.2024

Mord , Windsor und Feng Shui

Feng-Shui und Mord zum Tee
0

Feng-Shui und Mord zum Tee ist das erste Buch der Autorin welches ich gelesen habe. Allerdings handelt es sich hierbei um den vierten Band der Reihe rund um die Ermittlerin Samy.
Es wird immer wieder darauf ...

Feng-Shui und Mord zum Tee ist das erste Buch der Autorin welches ich gelesen habe. Allerdings handelt es sich hierbei um den vierten Band der Reihe rund um die Ermittlerin Samy.
Es wird immer wieder darauf hingedeutet, dass Samy bereits einige Mordfälle gelöst hat, fand dies aber nicht störend und hatte das Gefühl in dieser Geschichte nichts zu verpassen.
Neben Samy gibt es auch noch Cornelius, kurz Cor. Er ist ziemlich exzentrisch und sehr bedacht auf seine Kleidung und sein Auftreten. Dennoch mochte ich die beiden sehr gerne.
Die Geschichte ist interessant und kommt mit einigen Wendungen. Es ist ein schöner cozy crime Roman, eher etwas ruhiger aber mit einem tollen Setting und zwar Windsor. Dieser wurde durch die Autorin auch sehr bildhaft beschrieben. Ihr Schreibstil war angenehm und flüssig zu lesen und ich bin nur so durch die Seiten geflogen.
Ein guter cozy crime mit interessanten Charakteren und einem tollen Setting.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2024

eine süße Queere Liebesgeschichte

Café con Lychee
0

Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen. Ich finde es strahlt etwas sommerliches aus.
Ich mochte den Schreibstil sehr gerne. Er war angenehm und flüssig zu lesen. Die Geschichte wird aus den ...

Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen. Ich finde es strahlt etwas sommerliches aus.
Ich mochte den Schreibstil sehr gerne. Er war angenehm und flüssig zu lesen. Die Geschichte wird aus den Perspektiven von Theo und Gabriel erzählt. Beide Jungen können sich nicht leiden. Müssen aber zusammenarbeiten um die beiden rivalisierenden Läden ihrer Familien zu retten. Beide Jungs sind eigentlich total unterschiedlich, auf den ersten Blick jedenfalls. Beide haben mir sehr gut gefallen und ich fand die Liebesgeschichte die sich zwischen den beiden entsponnen hat sehr schön.
Die Geschichte ist eine Young - Adult Geschichte beide Protagonisten sind 17 Jahre alt.
Es ist eine wirklich süße Queere Liebesgeschichte die toll in den Sommer passt

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2024

Liebe, Alaska und ein heißer Nachbar

Alaska Ocean Rescue - In deinen Armen
0

Alaska Ocean Rescue war das erste Buch der Autorin welches ich gelesen habe und der Schreibstil hat mir total gefallen. Er hat mich mit gerissen nach Alaska und in eine super süße Kleinstadt.
Ruby ist ...

Alaska Ocean Rescue war das erste Buch der Autorin welches ich gelesen habe und der Schreibstil hat mir total gefallen. Er hat mich mit gerissen nach Alaska und in eine super süße Kleinstadt.
Ruby ist mir sehr sympathisch ich finde es toll wie sie mit den Kindern um geht und wie sie sich Stück für Stück in Owens Herz schleicht.
Owen ist bei der Coastguard und ein Grund warum ich die Geschichte lesen wollte. An manchen stellen fand ich ihn etwas sehr grummelig, aber auch er hat sich in mein Herz geschlichen. Aber vor allem seinen Sohn habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen.
Die Geschichte ist eher eine ruhigere Geschichte mit etwas Spannung und viel Gefühl. Die Geschichte wurde aus Rubys Sicht geschrieben. Mich hätte bei dieser Geschichte schon interessiert, was in Owens Kopf so vor sich geht.
Die Geschichte war eine tolle Slow- Burn - Romance vor einen tollen Setting.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2024

Fantasy mit koranischer Mythologie

Kings & Thieves (Band 1) - Die Letzte der Sturmkrallen
0

Das erste Buch der Autorin das ich lesen konnte und das Cover hat mich direkt neugierig gemacht.
Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Geschichte hat mich am Anfang total in ihren ...

Das erste Buch der Autorin das ich lesen konnte und das Cover hat mich direkt neugierig gemacht.
Der Schreibstil war sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Geschichte hat mich am Anfang total in ihren Bann gezogen. Ich mochte das Setting und Shin Lina ganz gerne.
Leider wurde die Geschichte zur Mitte hin eher zäh und mir fehlte bei Shin Lina etwas handfestes das zeigt, dass sie wirklich eine so gute Kämpferin ist wie sie behauptet. Der Kampf kam dann gegen Ende, leider etwas zu spät. Gefallen hat mir allerdings Haneul Rui ich fand ihn einen sehr interessanten Charakter, der mich vor allem durch seine geheimnisvolle Art neugierig gemacht hat. Außerdem fand ich es es gut von der Autorin die koreanischen Mythen mit einzubauen.

Leider hätte ich mehr von dem Buch erwartet und bin mir noch unschlüssig, ob ich den zweiten Band lesen werde.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2024

Tag der Seelen

Flowers & Bones, Band 1: Tag der Seelen
0

Das Buch hat mich sofort interessiert. Das Cover ist super schön und gerade das Thema Tag der Toten beziehungsweise La Catrina hat mich total neugierig gemacht.
Dies war das erste Buch der Autorin welche ...

Das Buch hat mich sofort interessiert. Das Cover ist super schön und gerade das Thema Tag der Toten beziehungsweise La Catrina hat mich total neugierig gemacht.
Dies war das erste Buch der Autorin welche sich gelesen habe. Das Schreibstil hat mir ganz gut gefallen, er war angenehm zu lesen und sehr flüssig geschrieben.
Die Geschichte ist aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben.
Leider bin ich mit Emiliano nicht wirklich warm geworden und hatte an einigen Stellen des Buches das Gefühl, dass mir irgendeine Information fehlt. Die Charaktere kommen wohl in einem anderen Buch der Autorin vor, sodass dies vielleicht der Grund sein könnte. Auch vom Setting hatte ich mir etwas anderes erhofft. der größte Teil der Geschichte spielt allerdings in Irland.

Die Geschichte war okay, sie lies sich gut lesen konnte mich aber leider nicht ganz abholen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere