Platzhalter für Profilbild

Ingelberry

Lesejury Profi
offline

Ingelberry ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ingelberry über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.09.2019

Rasantes vorrankommen

Brennende Narben
3

Mara ist auch im 3 Teil voll gefordert, nicht allein das sich ihr altes Trauma um die Ermordung ihrer Mutter wieder STARK AN IHREr Psyche Kratzt ist dazu noch ein sehr mächtiger und starker Gegner zurück. ...

Mara ist auch im 3 Teil voll gefordert, nicht allein das sich ihr altes Trauma um die Ermordung ihrer Mutter wieder STARK AN IHREr Psyche Kratzt ist dazu noch ein sehr mächtiger und starker Gegner zurück.

Mara schlittert von einem Fettnäpfchen ins nächste und entwickelt sich dabei persönlich Emmens weiter.

In diesem Teil finde ich kommt besonders deutlich hervor wie alte Erinnerungen und erlebnise das spätere Erleben beeinflussen und verändern können. Rosen hat mich trotz allem am meisten zum staunen Gebracht Hut ab was er in diesem Teil alles schafft und er kann zu recht stolz auf sich sein. Mehr will ich dazu nicht vertaten ausser das es sich definitiv Lohnt auch diesen Fall von Mara Bellinski zu lesen.

Veröffentlicht am 23.08.2019

Regt zum Nachdenken an

Die Welle
0

Ein Buch das ein Problem vieler Lehrer Bearbeitet, viele schüler fragen beim Thema 3 Weltkrieg nach wie könnte das passieren und danken heute wäre das auf keinen fall mehr möglich. Stimmt das so? In dem ...

Ein Buch das ein Problem vieler Lehrer Bearbeitet, viele schüler fragen beim Thema 3 Weltkrieg nach wie könnte das passieren und danken heute wäre das auf keinen fall mehr möglich. Stimmt das so? In dem Buch wird in Experiment einer Schulklasse beschrieben das sich ein Lehrer überlegt hat. Spannend vielschichtig und gibt zu denken.

Veröffentlicht am 10.08.2019

nichts für schwache nerven

Abgeschnitten
0

Ein Rechtsmediziner findet unter seiner Arbeit einen Zettel auf dem der Name seiner Tochter und eine ihm unbekannte Nummer steht. Paul Ruft diese nummer an und denkt sein Herz bleibe ihn sofort stehen. ...

Ein Rechtsmediziner findet unter seiner Arbeit einen Zettel auf dem der Name seiner Tochter und eine ihm unbekannte Nummer steht. Paul Ruft diese nummer an und denkt sein Herz bleibe ihn sofort stehen. Es geht tatsächlich um seine Tochter und sie wurde entführt.

Keine Polizei, Paul soll mit niemanden reden, und so Gefahren kommt was kommen muss er unterschlägt einen beweis für einen anderen Fall um seine Tochter zu suchen ohne sie zu gefärden. Es beginnt eine suche mit Aufgaben und Hindernissen die nicht nur an den nerven und Kräften zieht sondern auch einige kaum überwienbare hindernise.



EInspannender Thriller der auch unter Psychotriller durchgehen könnte, nichts für Leser mit schwachen magen .

Veröffentlicht am 04.08.2019

EXPERIMENTE

Die Welle
0

Wie bringt man Jungen Menschen die es nicht mit erlebt haben Geschichte eindrucksvoll bei?
Diese Fage stellte sich auch ein Geschichtslehrer zudem hat ihn eine Schülerin gefragt wie es soweit kommen konnte ...

Wie bringt man Jungen Menschen die es nicht mit erlebt haben Geschichte eindrucksvoll bei?
Diese Fage stellte sich auch ein Geschichtslehrer zudem hat ihn eine Schülerin gefragt wie es soweit kommen konnte das soviel Menschen bei etwas so grausamen mit gemacht haben. Ben (der Lehrer) hatte keine Antwort und konnte sie auch nirgends finden also machte er kurzerhand mit seiner Klasse ein Experiment das ziemlich schnell erfolgreich ist jedoch auch sehr aus dem ruder läuft.

sehr eindruckstarke geschichte die viel zu denken gibt

Für Klasssenlektüre geeignet..

Veröffentlicht am 04.08.2019

Spannend, wahssinns story

Auris
0

Anfangs hat es mich ja nur gereizt, da es nach einer Idee von Sebastian Fitzek geschrieben ist. Ich gebe zu der Autor hat mich überzeugt, sein streibstiel ist flüssig und gut zu lesen. Die Handlung bzw ...

Anfangs hat es mich ja nur gereizt, da es nach einer Idee von Sebastian Fitzek geschrieben ist. Ich gebe zu der Autor hat mich überzeugt, sein streibstiel ist flüssig und gut zu lesen. Die Handlung bzw die Ereignise sind manchmal etwas kompliziert wie sie zusammen gehören doch bei Aufmerksamen lesen ergibt sich zum Schluss immer ein Klares Bild.

Auris ein hochintiligenter Mann der mit dem absuluten gehör eine bemerkenswerte Leistung verbingt, doch er wird zu unrecht angeklagt und eingesperrt, eine Junge Jornalistin setzt sich nach einer Traumatischen Erfahrung mit Kriminalfällen in denen ein vermeintlich falscher Täter eingesperrt wurde. Schafft sie es alles aufzudecken und zu helfen?