Profilbild von KallistoMorgenstern

KallistoMorgenstern

Lesejury Star
offline

KallistoMorgenstern ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit KallistoMorgenstern über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.10.2021

Von Wünschen, Träumen und das Verstecken des wahren Ich´s

Flaming Clouds – Der Himmel in deinen Farben
0

Das Buch,"Flaming Clouds- Der Himmel in deinen Farben", von der Autorin Gabriella Santos de Lima, ist der erste Teil der Reihe. Dieser handelt von Olivia und Nicolas. Die Flugbegleiterin kommt den Piloten ...

Das Buch,"Flaming Clouds- Der Himmel in deinen Farben", von der Autorin Gabriella Santos de Lima, ist der erste Teil der Reihe. Dieser handelt von Olivia und Nicolas. Die Flugbegleiterin kommt den Piloten schnell näher und es machen sich Gefühle bemerkbar. Olivia hat jedoch andere Pläne und zählt schon die Tage, bis sie nach Oxford zum Studieren kann. Nicolas setzt eine Maske auf, doch Olivia kommt nach und nach dahinter, wie er wirklich ist. Kann sich Nicholas ihr öffnen und reicht die Anziehungskraft um gemeinsam eine Zukunft aufzubauen?

Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Ich-Perspektive aus Olivia´s und Nichola´s Sichtweise geschrieben.

Mein Fazit:

Ich hatte das Gefühl, dass die Handlung nicht richtig Fahrt aufgenommen hat. Mir fehlte Gefühl und Spannung. Ich wurde mit dem Auftakt, der in sich abgeschlossen ist, da der zweite Teil andere Charaktere beinhaltet leider nicht warm.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.10.2021

Ein Engel mit Suchtproblemen

Höllisches Intermezzo
0

Das Buch, " Höllisches Intermezzo", von der Autorin Bo Leander, handelt von Azzael und vier weiteren gefallenen Engeln. Azzael ist ein gefallener Engel mit Suchtproblemen. Er soll auf der Erde für Luzifer ...

Das Buch, " Höllisches Intermezzo", von der Autorin Bo Leander, handelt von Azzael und vier weiteren gefallenen Engeln. Azzael ist ein gefallener Engel mit Suchtproblemen. Er soll auf der Erde für Luzifer Seelen sammeln. Eine Vampirin lenkt ihn jedoch von seiner Aufgabe ab. Wird Azzael unbeschadet aus der Sache herauskommen?

Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Erzählperspektive geschrieben.

Mein Fazit:

Das Buch beinhaltet skurrile Charaktere, welche ausführlich beschrieben wurden. Der Humor traf leider nicht so sehr meinen Geschmack. Es passiert teilweise sehr viel in den Szenen, dass ich die rasanten Szenenwechsel nicht immer gleich erfassen konnte. Das Ende ist für mich persönlich noch zu offen gestaltet und bietet Potenzial für eine Fortsetzung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.10.2021

Die Geschichte um das Corisi Erbe geht weiter

Das Erbe des Milliardärs
0

Das Buch, " Das Erbe des Milliardärs", von der Autorin Ruth Cardello, ist der zweite Teil der Reihe. Dieser handelt von Nicole. Sie ist die Schwester von Dominic. Ebenfalls handelt das Buch von Dominics ...

Das Buch, " Das Erbe des Milliardärs", von der Autorin Ruth Cardello, ist der zweite Teil der Reihe. Dieser handelt von Nicole. Sie ist die Schwester von Dominic. Ebenfalls handelt das Buch von Dominics Rivalen Stephan. Nicole und Stephan wollen das Testament anfechten und an der Übernahme der Firma Corisi Enterprise arbeiten. In der Firma soll Dominic an der Stelle seines verstorbenen Vaters treten um diese zu retten. Stephan ist jedoch auf Rache aus und hat einen Plan. Bei seiner Zusammenarbeit mit Nicole entstehen gemeinsame Gefühle. Erfolg oder Liebe, müssen sie sich für eins von beiden entscheiden?

Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Erzählperspektive aus Stephan´s und Nicole´s Sichtweise geschrieben.

Mein Fazit:

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Es handelt zwar von anderen Charakteren, dennoch setzt die Story bei den Verhandlungen in China an. Den Ausgang der Verhandlungen erfährt man als Leser/Inn schon in dem Buch " Das Dienstmädchen des Milliardärs". Ich war sehr neugierig darauf, ob es Nicole gelingt ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen. Mir gefiel es sehr die Handlung zu verfolgen. Es blieb sehr lange spannend. Die Charaktere und die Handlung waren rund und ausführlich beschrieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.10.2021

Wie geht Philipp Stehler mit Colitis ulcerosa um ?

Mein Darm ist kein Arsch
0

Das Buch, " Mein Darm ist kein Arsch- Wie aus einer fiesen Diagnose etwas Wertvolles für mein Leben wurde", von dem Autor Philipp Stehler, ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen.

In dem Buch beschreibt ...

Das Buch, " Mein Darm ist kein Arsch- Wie aus einer fiesen Diagnose etwas Wertvolles für mein Leben wurde", von dem Autor Philipp Stehler, ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen.

In dem Buch beschreibt Philipp Stehler sein Leben und seine Gedanken. Er erzählt den Lesern, wie er mit der Diagnose Colitis ulcerosa umgegangen ist und wie er sich einen Weg zurück ins Leben erkämpft hat.
Das Buch ist in Kapiteln unterteilt, diese sind übersichtlich mit Überschrift im Inhaltsverzeichnis aufgelistet. Im Buch sind auch einige darmfreundliche Rezepte enthalten.

Ich finde es sehr gut, dass in dem Buch nochmal thematisiert wird, dass der Darm ein sehr wichtiges Organ im menschlichen Körper ist, da er für unser Immunsystem und unseren Körper sehr wichtig ist. Auch Entspannung und Atemübungen sind zu finden. Stress kann den Körper sehr schaden.

Das Buch ist leicht zu lesen und der Autor kommt sehr offen und echt rüber. Die Erzählungen sind mit Bildern aus dem Alltag von Phillip untermalt. Ich finde es super, dass er in der schweren Zeit Beistand seiner Familie hatte und sogar den Mut hatte sich für eine neue Lebenspartnerin zu öffnen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.09.2021

Kann Abby etwas in Dominics Welt ausrichten?

Das Dienstmädchen des Milliardärs
0

Das Buch, " Das Dienstmädchen des Milliardärs", von der Autorin Ruth Cardello, handelt von dem Geschäftsmann Dominic und der Lehrerin Abigal. Die junge Frau schlüpft in die Rolle ihrer Schwester Lil ...

Das Buch, " Das Dienstmädchen des Milliardärs", von der Autorin Ruth Cardello, handelt von dem Geschäftsmann Dominic und der Lehrerin Abigal. Die junge Frau schlüpft in die Rolle ihrer Schwester Lil um deren Job als Dienstmädchen zu retten. Dominic beginnt Abby zu erpressen, dass sie sich erneut mit ihm trifft. Er möchte nur Sex und keine Gefühle aufbauen oder eine Beziehung aufbauen. Abby hegt jedoch schnell Gefühle für ihn. Als Dominic´s Unternehmen in Gefahr gerät erhält Abby eine Chance ihn zu helfen. Wird sie ihre Affäre aufs Spiel setzen und eingreifen?

Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Erzählperspektive aus Dominics und Abbys Sichtweise geschrieben.

Mein Fazit:

Das Buch ist der erste Teil einer Reihe. Die Storys handeln von unterschiedlichen Charakteren. Das Buch lässt sich flüssig lesen und enthält ein paar explizit erotische Szenen. Das Ende ist relativ rund. Es bleiben nur Fragen über Nicole und die Klärung zum Testament des Vaters offen. Der zweite Teil der Reihe handelt von Nicole, also werden da vermutlich die letzten Fragen geklärt werden.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere