Profilbild von KallistoMorgenstern

KallistoMorgenstern

Lesejury Profi
offline

KallistoMorgenstern ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit KallistoMorgenstern über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.11.2019

Auf den zweiten Blick scheint alles anders

Hades' Hangmen - Rider
0

Das Buch " Hades Hangmen -Rider" von der Autorin Tillie Cole ist der vierte Teil der Reihe. 

Dieser Teil handelt von Prophet Cain.  Er sitzt im Gefängnis seines Ordens fest. Noch vor fünf Jahre hatte ...

Das Buch " Hades Hangmen -Rider" von der Autorin Tillie Cole ist der vierte Teil der Reihe. 

Dieser Teil handelt von Prophet Cain.  Er sitzt im Gefängnis seines Ordens fest. Noch vor fünf Jahre hatte er sich bei den Hades Hangmen eingeschleust. Dort war er im MC Leben unter den Namen Rider bekannt. Cain verliert sich selbst. Ist er Rider oder Cain der Prophet? Eines Tages kommt Harmony von einer kleinen Gemeinde nach Neu Zion.  Der Prophet möchte sie heiraten, um den Fluch aufzuheben.  Die Männer sind von ihr angezogen, darum ist Sie eine verfluchte Schwester der Eva.  In Gefangenschaft trifft sie auf Cain/Rider.  Wird ihnen die Flucht gelingen oder werden sie sich den Glauben des Ordens beugen? Auch Styx und Mae spielen in diesem Teil wieder eine Rolle. Ebenso wie die anderen MC Mitglieder. 

Das Buch beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung der letzten Geschehnisse. Danach folgt ein Inhaltsverzeichnis und eine Erklärung zu den Terminologien des Ordens und die Organisationsstruktur der Hades Hangmen.

Die Story beginnt danach mit einem Prolog aus Cain seiner Sicht und endet mit einem Epilog.

Das Buch ist in der Ich Perspektive geschrieben. Zum größtenteil erfährt man die Handlung aus Cain/ Riders Sicht.  Ebenso kann man auch Kapitel aus Harmony,Bellas und Styx Sicht lesen.

Mein Fazit :

Die Spannung der Story ist ab der ersten Seite da. Die Predigten und Reinigung des Ordens sind schrecklich.  Ich habe mit Cain mitgezittert und gehofft, das er den richtigen Weg findet. Ebenso hoffte ich für ihn und Harmony, sowie den Helfern auf einen Ausweg in die Freiheit.  Ich fand es super die Schwestern und MC Mitglieder aus den vorherigen Teilen wieder zu treffen . Die Geschichte enthielt viele Emotionen und war sehr bildlich und spannend und voller Überraschungen beschrieben.

Veröffentlicht am 08.11.2019

Ein Auftrakt der Elfenreihe

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe
0

Das Buch "Die Prinzessin der Elfen- Bedrohliche Liebe" von der Autorin Nicole Alfa ist der erste Teil der fünfteiligen Reihe.
In der Reihe geht es um Lucy. Sie ist sechzehn Jahre alt. Sie denkt, dass ...

Das Buch "Die Prinzessin der Elfen- Bedrohliche Liebe" von der Autorin Nicole Alfa ist der erste Teil der fünfteiligen Reihe.
In der Reihe geht es um Lucy. Sie ist sechzehn Jahre alt. Sie denkt, dass sie ein ganz normales Mädchen ist, welches bei ihrer Tante und ihren Onkel jedoch sehr behütet aufwächst. Lucy zieht mit ihren Verwandten oft um und hat wenig Freiheiten. Selbst eine Schule kann sie nicht besuchen. Sie bekommt zuhause Unterricht. Eines Tages gerät sie in Gefahr und gerät mithilfe von Gregor/Ariel durch ein Portal in die Welt der Elfen. Hier lernt sie noch weitere Wesen kennen. Wie wird ihr Leben in der neuen Welt weiterverlaufen und was hat es mit Daan auf sich, zu dem sich Lucy hingezogen fühlt? Ist sie wirklich die Elfenkönigin?

Das Buch beginnt mit einem Prolog und ist in der Ich- Perspektive aus Lucy ihrer Sicht und Erzählungen geschrieben.

Mein Fazit:

Die Autorin beschreibt sehr bildlich die Umgebung, sowie die Besonderheiten der einzelnen Völker. Auch die Entstehung von Phönix erfährt man als Leser. Jedoch sind mir einige Beschreibungen zu oft doppelt, sodass ich bestimmte Infos immer wieder erhalte. Ich erfahre sehr gern mehr über Lucy und Daan. Auch die Nebenfiguren interessieren mich, von ihnen bekommt man jedoch nur wenig Infos oder sie sorgen für Verwirrung. Lucy und ihre Zimmergenossin sind Beide erst neu an der Schule, jedoch hat sie sich am Anfang immer im Zimmer verwirrt. Daan ist schon ihr bester Freund, obwohl sie auch erst neu angekommen ist. Ebenso spielt es eine große Rolle, dass die Völker dürfen sich untereinander nicht mischen, sie müssen ihren Stamm treu bleiben und die Friedensverhandlungen laufen noch. Ich bin leider noch nicht dahinter gestiegen, warum sich die Völker nicht untereinander Mischen dürfen, da es dadurch meiner Meinung nach mehr Frieden gäbe, wenn die Oberhäupter miteinander ein zufriedenes Leben führen können.

Veröffentlicht am 06.11.2019

Ich wurde leider mit der Protagonistin nicht warm

Princess Reality
0

Das Buch "Princess Reality- Gespieltes Leben" von der Autorin Noemi Caruso handelt von Siara. Siara geht auf ein Schweizer Internat und ist Thronfolgerin von Luandia. Sie muss vieles für ihre Zukunft als ...

Das Buch "Princess Reality- Gespieltes Leben" von der Autorin Noemi Caruso handelt von Siara. Siara geht auf ein Schweizer Internat und ist Thronfolgerin von Luandia. Sie muss vieles für ihre Zukunft als Thronfolgerin lernen. Ebenso benötigt sie auch nicht einen Mann an ihrer Seite. Hinzukommt ,dass ihr Volk in Gefahr schwebt. Wird Siara ihrem Volk beistehen können und einen Mann finden, welcher ihr Herz berührt?

Das Buch ist in der Ich- Perspektive aus Siara ihrer Sicht und Gesprächen geschrieben. Das Buch ist in Kapiteln unterteilt.

Mein Fazit:
In Luandia ist Krieg, jedoch wird dort eine Reality Show über Prinzessin Siara gedreht und sie soll Live ihren Prinzen finden. Diesen Zusammenhang habe ich leider nicht so richtig verinnerlicht. Leider wurde ich mit der Protagonistin ebenfalls nicht warm und ich war von ihrer Art mehr und mehr an genervt. Die Story geht im Buch Princess Reality 2 weiter. Ich werde die Story jedoch nicht weiter verfolgen.

Veröffentlicht am 04.11.2019

Ein spannender Auftakt

Bedlam Brotherhood - Er wird dich finden
0

Das Buch " Bedlam Brotherhood- er wird dich finden" von der Autorin T.M.Frazier ist der erste Teil der Trilogie.
Er handelt von drei Clans. Hier spielt die Hauptrolle der Bedlam Clan und die Los Muertos. ...

Das Buch " Bedlam Brotherhood- er wird dich finden" von der Autorin T.M.Frazier ist der erste Teil der Trilogie.
Er handelt von drei Clans. Hier spielt die Hauptrolle der Bedlam Clan und die Los Muertos. Grim und Emma Jean wachsen in Pflegefamilien auf. Ein gemeinsames Zusammentreffen bringt ihre Welten durcheinander. Im Bedlam Clan findet Tristan( Grimm) eine Familie und Emma Jean wird sein Anker, der sein Leben verändert. Doch Emma kommt ebenso in eine neue Pflegefamilie und das bringt ihr schicksalhaftes zusammentreffen und ihren Kontakt auseinander. Grimm gibt jedoch die Suche nach Emma nicht auf. Als er sie findet kann ihre Verbindung sie in Gefahr bringen. Sie stehen auf unterschiedlichen Seiten. Möchte das Emma Jean überhaupt? Werden sich Grimm und Emma voneinander fernhalten können oder können sie eine Zukunft haben?
Das Buch beginnt mit einer Worterklärung und geht dann in einem Prolog über. Das Buch ist in Kapiteln unterteilt ,sowie in zwei Abschnitte. Diese lauten "Vergangenheit" und " 5 Jahre später" . Der Schreistil ist in der Ich- Perspektive von Grimm und Emma Jean ,sowie ihren Gedanken geschrieben.
Mein Fazit:
Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben. Die Charaktere habe ich schnell ins Herz geschlossen. Außer Marco ist mir ein rotes Tuch. Der Cliffhanger war mehr als fies und ich sehne den Januar herbei, da dann der zweite Teil der Reihe erscheint. Die Story war voller Emotionen, Action und der einen und anderen humorvollen Stelle. Das Ende behält eine Wendung bei, mit der ich nicht gerechnet hätte. Ein toller Auftakt.

Veröffentlicht am 28.10.2019

Das Leben ist auch nur eine Wolke oder ist es der Himmel?

Das Leben ist auch nur eine Wolke
0

Das Buch "Das Leben ist auch nur eine Wolke" von der Autorin Kristina Moninger handelt von Dahlia. Sie hat schwere Schicksalsschläge hinter sich und als ihr Freund sich von ihr trennt, steht sie vor einem ...

Das Buch "Das Leben ist auch nur eine Wolke" von der Autorin Kristina Moninger handelt von Dahlia. Sie hat schwere Schicksalsschläge hinter sich und als ihr Freund sich von ihr trennt, steht sie vor einem Scherbenhaufen. Als Max ihr neuer Mitbewohner wird, schließen sie schnell Freundschaft. Es fangen auch Funken an zu fliegen. Es kommt dazu das Max und Dahlia sich näher kommen. Dadurch kann Dahlia ihre Ängste los lassen, doch sehen Max seinen Gefühle genauso aus wie Dahlias? Was verheimlicht Max ihr?

Das Buch ist in Kapiteln geschrieben und endet mit einem Epilog. Der Schreibstil ist in der Ich-Perspektive aus Dahlia ihrer Sicht geschrieben.

Mein Fazit:

Eine sehr emotionale Story, welche viel Dramatik enthält. Die Charaktere sind sehr bildlich beschrieben und umso mehr man in die Story eintaucht lernt man sie kennen. Ich habe mit den Charakteren mit gelitten und mich mit gefreut. Ich konnte sehr gut in die Story eintauchen und fand den Epilog super, da dadurch die Story einen runden Abschluss bekam.