Profilbild von Luise8286

Luise8286

Lesejury Profi
offline

Luise8286 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Luise8286 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.11.2020

Gut geschrieben

Das Feuer der Dämonen
0

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover gefiel mir gleich. Es hat etwas Mystisches an sich aber auch was Interessantes. Was werden die beiden Wanderer wohl hinter den Bergen erwarten?

Meine Meinung zum Buch:

Für ...

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover gefiel mir gleich. Es hat etwas Mystisches an sich aber auch was Interessantes. Was werden die beiden Wanderer wohl hinter den Bergen erwarten?

Meine Meinung zum Buch:

Für mich war es das erste Buch von dem Autor. Und auch, wenn ich kein Vorwissen hatte, kam ich sehr gut rein in die Geschichte. In diesem Band sind alle bereits veröffentlichten Novellen komplett gesammelt.
-Der große Basar
-Das Erbe des Kuriers
-Selias Geheimnis
-Brayans Gold
Außerdem wurden Kurzgeschichten mit eingefügt was mir persönlich gut gefiel.

Durch die Novellen lernte ich die einzelnen Charaktere kennen. Trotzdem werd ich noch die vorherigen Bände lesen, denn ich möchte gerne mehr von den Charakteren kennenlernen.

Der Schreibstil von Peter V. Brett ist gut und flüssig. Er konnte mir die Orte und Charaktere gut vermitteln und ich konnte sie mir auch gut vorstellen.

Mein Fazit:

Ein tolles Buch mit den vorherigen Novellen. Zusätzlich sind noch ein paar Kurzgeschichten drin, die das Buch ein wenig mehr auflockert. Es war mein erstes Buch von dem Autor und ich werd mir noch die vorherigen Bände holen.

Ich vergebe 4 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.11.2020

Es macht lust auf mehr

Heliosphere 2265 - Folge 2: Zwischen den Welten
0

Das Cover finde ich sehr gut gestaltet und es passt sehr gut zu der Geschichte.

Alle Sprecher haben mir die Geschichte wieder sehr gut übermittelt und ich konnte alle Charaktere gut auseinander halten. ...

Das Cover finde ich sehr gut gestaltet und es passt sehr gut zu der Geschichte.

Alle Sprecher haben mir die Geschichte wieder sehr gut übermittelt und ich konnte alle Charaktere gut auseinander halten. Sie sprachen alle flüssig und ohne zu stocken. So konnte ich richtig eintauchen und ihren Stimmen lauschen.

Weiter ging es mit der Geschichte. Es blieb einfach nur spannend und ich verfolgte alles mit viel Interesse wie es weiter geht. Ich fand es, dass die Zeit sehr schnell verging und viel zu schnell Endete. Es ist so spannend, dass ich mir auch die nächsten Hörbücher holen werde, denn ich bin sehr neugierig wie es noch weiter geht. Die Sprecher sind fantastisch, die mich in ihre Welt entführten und mich nicht herauslassen wollten.

Ich bin schon richtig gespannt wie es weiter geht.

Fantastische Reihe die Andreas Suchanek schrieb und von den Sprechern sehr gut umgesetzt wurde. Ich hatte viel Spaß beim Zuhören und ließ mich entführen. Den nächsten Teil werd ich demnächst hören, denn ich bin wirklich neugierig wie es weiter geht.


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.11.2020

Einfach wunderschön

Die Lichtstein-Saga 2: Andolas
0

Das Cover ist für mich wieder ein Hingucker, schon alleine, weil die Kugel so magisch golden leuchtet.

Lange hab ich auf die Fortsetzung gewartet. Und endlich ist es da. Mit viel Spannung ging ich an ...

Das Cover ist für mich wieder ein Hingucker, schon alleine, weil die Kugel so magisch golden leuchtet.

Lange hab ich auf die Fortsetzung gewartet. Und endlich ist es da. Mit viel Spannung ging ich an die Geschichte ran und ich wurde nicht enttäuscht. So Spannend es im ersten Teil endet, ging es wieder los und hielt sich auch bis zum Ende. Noah und seine Freunde gehen auf ein neues Abenteuer mit vielen Gefahren. Doch Konstantin versucht die vier Freunde aufzuhalten, dass diese den zweiten Lichtstein nicht bekommen. Doch wird es ihm gelingen? Oder schaffen es die vier Freunde den Lichtstein zu bekommen? Wie bei Band 1 zitterte ich regelrecht mit den Protagonisten mit und erlebte ihre Abenteuer hautnah mit. Ich tauchte sofort wieder ab und merkte nicht wie schnell die Zeit verging. Es gab viele Momente wo ich den Atem anhielt und dachte das war’s jetzt. Aber Nadine Erdmann überraschte mich immer wieder aufs neue und hielt mich somit vollkommen im Bann. Zum Ende hin dachte ich mir nur … Nein lass es jetzt bitte nicht Enden. Ich will nicht aufhören. Aber gut ich kam ans Ende und musste erstmal tief durchatmen und alles sortieren, was ich mit den vier Freunden erlebt habe.

Band 1 war schon toll, doch dieser Band ist echt Wahnsinn. Ich bin noch immer völlig versunken in die Geschichte, wenn ich nur daran denke. Es war sowas von Spannend und packend das ich alles um mich herum vergaß.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2020

Es war spannend bis zum Ende

Energiewandler-Chroniken / Lichtinferno
0

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist wieder traumhaft schön. Dieses Lichtspiel mit den Wolken und dem Wasser ist sehr gut gemacht. Und auch von den Farben her ist es echt gut gemacht worden. Sehr kräftig ...

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist wieder traumhaft schön. Dieses Lichtspiel mit den Wolken und dem Wasser ist sehr gut gemacht. Und auch von den Farben her ist es echt gut gemacht worden. Sehr kräftig aber auch nicht so das es übertrieben ist.

Meine Meinung zum Buch:

Nun sind wir auch schon beim letzten Band und sind am Ende der wundervollen Geschichte.

In diesem Band wurden meine Gefühle einfach nur noch hin- und hergerissen. Trauer, Glück, Verzweiflung, Hass und Freude. Alles wurde komplett gemischt und ich hatte ein Chaos in meinem Herzen. Ich fieberte so mit den Protagonisten mit, dass sie ihr ziel erreichen und hatte gleichzeitig angst um Bonnie gehabt.

Dieser Teil war so mega spannend, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. In den Bänden wuchsen mir besonders Bonnie und Toby ans Herz. Ihre Art und Weise gefielen mir sehr und ich baute mit ihnen eine Verbindung auf.

Auch hier hat die Autorin einen sehr fließenden Schreibstil, der mich einfach magisch in die Geschichte hineinzog. In ihrem Buch verlor ich kurzzeitig mal die Realität was in der momentanen Situation mal ganz guttat.

Mein Fazit:

Ich liebe die Energiewandler – Chroniken. Hier hatte ich zum Ende ein Gefühlschaos gehabt. Irgendwie wollte ich auch nicht das es Endet. Besonders fühlte ich mit Bonnie mit der mir in den ganzen Bänden sehr ans Herz gewachsen ist.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.08.2020

Es war spannend bis zum Ende

Wassertöchter
0

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover finde ich schlicht aber auch sehr interessant. Das Bild spiegelt sich gut in dem Buch wieder ab und machte es für mich noch interessanter.

Meine Meinung zum Buch:

Das ...

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover finde ich schlicht aber auch sehr interessant. Das Bild spiegelt sich gut in dem Buch wieder ab und machte es für mich noch interessanter.

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch war wirklich sehr spannend gewesen. Trotz das ich band eins und zwei nicht gelesen habe, kam ich sehr schnell rein und es zog mich immer weiter hinein.

Ich konnte das Buch einfach nicht aus den Händen legen. Ich musste mich regelrecht dazu zwingen es wegzupacken, sonst hätte ich es komplett auf einmal durchgelesen. Die Autorin trieb die Spannung so hoch, dass ich zwischenzeitlich kurz aufhören musste, um Luft zu holen und zu realisieren, was ich gerade gelesen habe.

Was der Protagonistin Emma Carow passiert ist möchte man sich gar nicht vorstellen, aber nun holt die Vergangenheit sie wieder ein. Das muss der Horror pur sein. Die Autorin hat einen sehr flüssigen Schreibstil, der mir sehr gefiel.

Definitiv wird das nicht das letzte Buch sein, was ich von der Autorin gelesen habe.

Mein Fazit:

Es war ein Wahnsinn gute Mischung von Horror, Leid, Mitfiebern und Gänsehaut. Es ist ein Buch was mich wieder völlig fasziniert hat und ich definitiv mehr von der Autorin lesen werde.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere