Profilbild von MermaidKathi

MermaidKathi

aktives Lesejury-Mitglied
offline

MermaidKathi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MermaidKathi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.05.2020

Inspirierend, lehrreich und emotional. Tolle Vorbilder!

Young Rebels
0

Mein Fazit:
Das Buch ist mega gut! Emotional, gut verständlich und einfach nur mitreißend! Der Schreibstil ist super. Die Komplexen Themen werden gut verständlich erklärt und englische Begriffe und Sätze ...

Mein Fazit:
Das Buch ist mega gut! Emotional, gut verständlich und einfach nur mitreißend! Der Schreibstil ist super. Die Komplexen Themen werden gut verständlich erklärt und englische Begriffe und Sätze übersetzt. Die einzelnen Portraits der 25 unglaublichen Persönlichkeiten bzw. Gruppen haben eine angenehme Länge und sind zudem mit tollten Zeichnungen geschmückt. Das Buch ist nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene super interessant. Mit diesem Buch erlebt man Politik hautnah und voller Emotionen – von unterschiedlichen, außergewöhnlichen, traurigen und fantastischen Seiten!
Das Buch ist super und verdient absolut 5 von 5 Sternen!
Meine Meinung zum Buch:
Ich find das Buch einfach nur unglaublich gut! Man lernt wahnsinnig viel und bekommen andere Blickwinkel zu sehen. Die Geschichten sind emotional und bei fast jedem Teil musste ich mir Tränen aus den Augen wischen. So emotional und mitfiebernd wird es erzählt. Außerdem wird es so gut erklärt, dass man als Laie alles versteht. Die vorgestellten, bemerkenswerten Jugendlichen kommen aus allen Ländern. Sie haben teilweise unglaubliches erlebt und treten für das richtige ein – was teilweise sehr gefährlich ist. Ich muss zugeben, bis auf ein paar wenige, kannte ich niemanden von denen. Was wirklich traurig ist, da diese Jugendliche wirklich bewundernswert sind. Die einzige, die wohl jeder kennen wird, ist Greta Thunberg. Doch neben ihr gibt es noch 24 weitere bemerkenswerte Geschichten, von denen man unbedingt schon einmal gehört haben soll. Das Buch ist wirklich fantastisch. Ihr solltet es unbedingt lesen!
Die Themen sind alle unglaublich wichtig!!!

Meine Meinung zum Cover:
Ich finde das Cover sehr schön. Das dunkle Blau gefällt mir gut und auch die rebellisch wirkende Schrift. Zudem deuten die unterschiedlichen Symbole auf die wichtigen Themen hin. Das Cover spricht außerdem ALLE an. Es ist sehr gut gewählt.

Viel Spaß mit diesem fantastischen Buch und lasst euch mitreißen von den tollen Persönlichkeiten und den wichtigen Themen! Eure MermaidKathi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.05.2020

Schöne Idee und spannende Geschichte - leider konnte ich mich nicht in die Charaktere hineinversetzen

Der Gezeitenwald - Dunkelherz
0

Mein Fazit/Meine Empfehlung:
Ich finde die Geschichte zu dem Buch sehr schön! Die Landschaft ist toll beschrieben und der (für mich sehr ungewöhnliche und neue Schreibstil) gefällt mir ganz gut. Die Idee ...

Mein Fazit/Meine Empfehlung:
Ich finde die Geschichte zu dem Buch sehr schön! Die Landschaft ist toll beschrieben und der (für mich sehr ungewöhnliche und neue Schreibstil) gefällt mir ganz gut. Die Idee und die vielen Rätsel und Geheimnisse haben das Buch sehr spannend gemacht und mir hat die Märchenhaften Aspekte und die Traumgeschichte gut gefallen. Leider waren die Charaktere sehr blass und ich konnte mich nur in wenigen Szenen in sie hineinversetzen.
Deshalb kann ich leider auch nur 3,5 bis 4 von 5 Sternen vergeben.

Meine Meinung zum Buch:
Die Idee finde ich unglaublich gut und auch der Schreibstil gefällt mir ganz gut (Auch wenn er neu und ungewöhnlich für mich ist). Es gibt unglaublich viele Geheimnisse und Fragen, die man sich in dem Buch stellt – die zum Glück alle in dem ersten Band beantwortet werden. Dabei sind die Antworten auch nicht vorhersehbar. Man bekommt zwar ein bisschen Ahnung im Laufe des Buches, aber erst gegen Ende erfährt man die ganze Wahrheit – auf die ich so nicht gekommen wäre. Das Buch ist spannend und man möchte unbedingt die Geheimnisse ergründen.
Die Natur und der Ort sind toll beschrieben und man kann sich alles sehr gut vorstellen – ich liebe die Naturnahe Lebensweise und die schöne Landschaft! Leider sind die wenigen Charaktere etwas blass und es ist mir sehr schwer gefallen mich in sie hinein zu versetzten. Nur in wenigen Szenen ist mir das gelungen. Dafür gab es einige tolle Märchenaspekte und Details, die mir sehr gut gefallen haben. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, aber trotzdem kann man sie weitererzählen. Das gefällt mir.
Außerdem finde ich es schön, dass es vor jedem Kapitel ein passendes und schönes Zitat gibt und eine kleine Zeichnung.

Meine Meinung zum Cover:
Mir gefällt das Cover sehr gut! (Sowohl das meines Ebooks als auch die anderen Versionen). Es hat was Magisches und Märchenhaftes – wie die Geschichte. Auch den Titel mag ich.

Ich werde auf jeden Fall irgendwann Band 2 und 3 lesen, auch wenn mich das Buch nicht 100%tig überzeugen konnte. Aber wer weiß, wie die Charaktere in den nächsten Bänden beschrieben werden? Vielleicht schaffe ich dann mich in sie hinein zu versetzten. Die Story ist auf jeden Fall gut!
Viel Spaß mit dem Gezeitenwald wünscht euch eure MermaidKathi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.05.2020

Wie immer ein toller, spannender Fall. Diesmal mit mega wichtigem Thema! Body-Shaming

Die drei !!!, 80, Ein echt schöner Fall
0

Mein Fazit/Meine Empfehlung:
Die drei !!! sind toll! Die Freundschaft zwischen den unterschiedlichen Freundinnen ist super und ich freue mich jedes Mal etwas aus ihrem Leben zu hören. Außerdem löse ich ...

Mein Fazit/Meine Empfehlung:
Die drei !!! sind toll! Die Freundschaft zwischen den unterschiedlichen Freundinnen ist super und ich freue mich jedes Mal etwas aus ihrem Leben zu hören. Außerdem löse ich unglaublich gerne Fälle mit ihnen. Die Undercover Aktionen, das Ermitteln und am Ende das Überführen ist immer super beschrieben und ich mag das Feeling der Bücher. Es gibt viel zu Nachdenken und auch Spannung ist immer dabei. Auch dieser neue Fall ist super! Vor allem auch, weil ein besonders wichtiges Thema angesprochen wird. Es geht um Body Shaming. Wie wichtig es ist seinen eigenen Körper zu lieben und gegen Vorurteile und falsche Schönheitsideale anzukämpfen. Kim, Franzi und Marie können mich immer überzeugen.

Band 80 der Reihe bekommt von mit 5 von 5 Sternen.

Über das Buch:
In Band 80 geht es um Body Shaming. Es geht um falsche Vorstellungen von Schönheit, unfreundlichen Kommentare, Mobbing und um Selbstzweifel. Bei einem Festival unterstützt Marie als Schauspielerin bei einem Theaterstück die Kampagne #echtschön! Dabei wird sie wegen ihrem „zu perfekten Aussehen“ gemobbt, was sie trotz ihrem starken Selbstvertrauen ziemlich trifft. Es geht neben dem Fall – eine Schauspielerin, die die Kampagne unterstützt, wird wegen ihres Aussehens (sie ist etwas „übergewichtig“) bedroht – auch um einen Streit zwischen den „dicken“ Schauspielern des Theaterteams und einer Band mit sexistischen und oberflächlichen Songtexten. Dabei fliegen ziemlich miese Beleidigungen über das Aussehen, die ziemlich verletzend sind. Und natürlich nur auf dummen Vorurteile und Äußerlichkeiten beruhen.

Meine Meinung zum Buch:
Ich finde es sehr gut, dass das Buch ein so wichtiges Thema aufgreift. Die Darstellung ist meiner Meinung nach sehr realistisch, denn in unserer Gesellschaft kommt es leider häufig zu Mobbing wegen falschen Schönheitsidealen. Die Kampagne finde ich super und ich finde es auch realistisch, dass es oberflächliche Gegner gibt. Auch die Sache mit der Schauspielerin, „Magern für die Rolle“ (Was von ihr erwartet wird, was sie aber nicht macht!) und „Presse verdreht die Worte, lässt die Hälfte weg“ finde ich sehr realistisch, obwohl es natürlich wirklich schade ist. Mit dem Thema Schönheitsideale kommt natürlich auch das Thema Ernährung auf. Magersucht und Ernährungsumstellung – und auch Vegetarische und Vegane Ernährung (Stichwort Tierwohl und Klimaschutz) finden Erwähnung in dem Band.
Da es ein „Kinderbuch“ ist wird am Ende natürlich alles gut. Vorurteile werden geklärt und Wahrheit und Stärke gewinnt. Und natürlich wird der „gemeinden Band“ ein Denkzettel verpasst.
Der Fall ist spannend und es ist wie immer sehr schön den Detektivinnen Marie, Franzi und Kim bei der Ermittlung – und natürlich auch bei den privaten Problemen – zu begleiten. Wie immer kann man sich in die Geschichte hineinversetzten und es ist immer sehr logisch aufgebaut ist. Auch wenn die Täter oft nicht die Erwarteten sind und sich die Verdächtigen mit der Zeit ändern, komme ich meist sehr schnell dahinter, wer es sein könnte. Motive und Beweise dafür „mit zu suchen“ ist natürlich trotzdem weiterhin spannend.
Ich finde es toll, dass über die Buchreihe „Die drei !!!“ wichtige und aktuelle Themen angesprochen werden. Dies regen Diskussionen und das Nachdenken an und ich hoffe viele reagieren positiv darauf.

Meine Meinung zum Cover:
Mir gefallen die klassischen Cover von den drei !!! super. Ich mag die Gestaltung und auch hier ist das Bild schön gewählt. Wie immer zeigt es Kim, Franzi und Marie „am Ort des Falls“. Das Festival Feeling bekommt man mit dem Bild auf jeden Fall.

Die drei !!! sind immer lesenswert. Viel Spaß beim ermitteln mit Kim, Franzi uns Marie wünscht euch eure MermaidKathi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.05.2020

Schöne Geschichte und tolle Bilder!

Wunschbüro Edda - Alles Grüne kommt von oben - Band 3
0

Mein Fazit/Meine Empfehlung:
Tolles Buch fürs Grundschulalter mit tollen pädagogischen Hintergrund. Toller Schreibstil, schöne große Schrift, fantastische Bilder und eine nette Geschichte. Andere Menschen ...

Mein Fazit/Meine Empfehlung:
Tolles Buch fürs Grundschulalter mit tollen pädagogischen Hintergrund. Toller Schreibstil, schöne große Schrift, fantastische Bilder und eine nette Geschichte. Andere Menschen glücklich zu machen ist sehr erstrebenswert 😊. Und das Cover ist wunderschön!
Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Meine Meinung über das Buch:
Mir gefällt das Buch der Autorin Suza Kolb sehr gut! Es ist richtig süß gemacht und schaut super aus! Die Geschichte ist sehr schön und der Schreibstil sehr angenehm. Die Kapitel sind kurz, die Schrift ist groß und es gibt viele wunderschöne Bilder. Das Buch ist somit perfekt für Leseanfänger! Ganz vorne im Buch gibt es eine Karte, wo man die Gegend sieht, wo Edda wohnt und das Buch spielt. Edda betreibt ein „Wunschbüro“. Sie und ihr Freund Noah erfüllen die Herzwünsche der Menschen, die sie in die Wunschbox legen können. In diesem Band gibt es gleich 2 Wünsche zu erfüllen. Eddas Freundin und ihre Mama haben einen Herzwunsch. Es ist sehr witzig zu verfolgen, wie Edda und Noah neben ihrem gewöhnlichen Alltag versuchen die Wünsche zu erfüllen und dabei ganz schön viel typische „Kinder-Dummheiten“ anstellen. Trotzdem finde ich es toll, wie viel Mühe sie sich geben, um andere glücklich zu machen!

Außerdem ist es super, dass das Buch bei „Natürlich Magellan“ hergestellt wurde und somit gut für die Umwelt ist. Es ist auf FSC Papier gedruckt mit Farben auf Pflanzenölbasis. Zudem ist der Klebstoff Lösungsmittelfrei und der Drucklack auf Wasserbasis.

Meine Meinung zum Cover:
Ich finde das Cover sieht sehr schön aus! Das Buch ist richtig toll gestaltet. Man hat sofort ein Garten-/ Natur-Feeling. Ich finde auch das Magellan Logo ist clever eingebaut! Auch die Rückseite und die Illustrationen im Buch sind superschön! Gefällt mir alles ehr gut. Wobei der Buchrücken natürlich ruhig auch grün sein könnte.
Toll finde ich auch, dass man die Schrift spürt und einige andere Elemente, wenn man über das Buch streicht.
Wunschbüro Edda ist sehr schön gemacht und auch für Jungs geeignet. Ich empfehle die Reihe fürs Grundschulalter 😊.
Viel Spaß mit den Herzwünschen und Edda wünscht euch eure MermaidKathi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.05.2020

Tolle Experimente und spannende Geschichte!

Pepper Mint - und das verrückt fantastische Forscherbuch
0

Mein Fazit:
Mir gefällt das Buch sehr gut! Die Geschichte ist spannend, man kann selber mitmachen und man lernt sehr viel! Und der Amazonas ist superspannend! Pepper ist ein sehr schöner Charakter und ...

Mein Fazit:
Mir gefällt das Buch sehr gut! Die Geschichte ist spannend, man kann selber mitmachen und man lernt sehr viel! Und der Amazonas ist superspannend! Pepper ist ein sehr schöner Charakter und auch Lori und Max finde ich toll. Wenn ein Experiment mal nicht klappt, oder man eine falsche Antwort wählt, findet man das sehr schnell raus und muss nicht unnötig lange lesen, um dann festzustellen, dass man falsch liegt. Man wechselt im Buch die Seiten ja nach Ergebnis des Versuchs/des Rätsels, was ziemlich cool ist. In dem Buch gibt es außerdem sehr schöne Zeichnungen.
Das Buch ist total nach meinem Geschmack und ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Meine Meinung zum Buch:
Das Buch gefällt mir wirklich gut! Die Geschichte ist sehr spannend und voller Abendteuer und die Hauptperson Pepper mag ich sehr gerne. Sie ist ziemlich mutig und neugierig. Auch ihre pelzige Begleiterin Lori (Sie ist ein Seidenäffchen) ist mir schnell ans Herz gewachsen. Besonders toll finde ich, dass es zahlreiche Experimente, Rätsel oder Knobelaufgaben zu lösen gibt – und nur so kommt man weiter. Aber es ist gar nicht schlemm, wenn man mal daneben liegt. Denn Pepper macht genau die gleichen Versuche und wenn sie sich mal falsch entscheidet kommt sehr schnell raus, dass etwas nicht stimmt. Dann wiederholt man den Versuch einfach. Die Versuche sind sehr interessant und leicht nachzumachten. Und ich finde die Idee ziemlich cool, dass es so einfach in der Geschichte eingebaut ist. Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut. Es ist leicht zu lesen und alles Wissenschaftliche wird sofort erklärt, bzw. extra in Peppers Forschungsbuch hinten beschrieben. Hinten findet man auch die Lösung und die Erklärung zu den Versuchen und Rätselaufgaben, was ziemlich cool ist. Ich persönlich bin ein riesen Fan von Rätseln und Experimenten, weshalb mir das Buch besonders gut gefällt. Vor allem, weil man die Experimente sehr leicht nachmachen kann.

Meine Meinung zum Cover:
Mir gefällt das Cover sehr gut. Pepper und Lori sind sehr gut zu erkennen und auch das „Abenteuer-Outfit“ ist ganz gut. Im Hintergrund sieht man den Amazonas und ich mag die Grüntöne sehr gerne. Ich finde das Cover sehr ansprechend. Auch die Schriftart und vor allem mag ich, dass in dem „Pepper Mint“ Logo Moleküle und ein Zahnrad zu sehen sind, was auf Forschung und Wissenschaft hindeutet.

Pepper Mint ist auf jeden Fall ein Muss für alle Naturfans oder Wissenschaft-Fans! Der Amazonas Regenwald ist was ganz Besonderes und ich hoffe, dass ich irgendwann einmal dort hin kann… es war eigentlich für diesen August geplant. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.
Viel Spaß im Amazonas-Regenwald, beim knobeln und experimentieren wünscht euch eure MermaidKathi

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere