Profilbild von Mipha

Mipha

Lesejury Star
offline

Mipha ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mipha über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.05.2021

Die Charaktere, die Handlung. Alles ist unfassbar spannend und macht einfach nur spaß.

Das Lied der Nacht
0

Wow, gestern habe ich “Das Lied der Nacht” beendet und muss sagen, ich bin absolut begeistert. Der Schreibstil war sehr fesselnd, wunderbar bildlich und poetisch. Obwohl ich zu beginn wirklich einige Zeit ...

Wow, gestern habe ich “Das Lied der Nacht” beendet und muss sagen, ich bin absolut begeistert. Der Schreibstil war sehr fesselnd, wunderbar bildlich und poetisch. Obwohl ich zu beginn wirklich einige Zeit gebraucht habe, um in die Geschichte zu finden, war ich dennoch wirklich fasziniert von dieser Welt. Das Lied der Nacht ist eine relativ anspruchsvolle Geschichte. Viele Charaktere, eine umfangreiche Welt und vieles, was es zu verarbeiten gibt. Aber Leute, es lohnt sich. Sobald man einmal drin ist, kann die Geschichte einen nur begeistern.

Die Charaktere, die Handlung. Alles ist unfassbar spannend und macht einfach nur spaß. Es passiert so unfassbar viel in diesem Buch, dass es zu keiner Zeit langweilig wird. Untermalt wird das alles durch einen fast schon poetischen Schreibstil. Ganz klar ein absolutes Highlight für mich!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2021

Der achte Band war wieder großartige Unterhaltung

The Quintessential Quintuplets 08
0

Futaro ist komplett pleite und spart wo er nur kann. Nachdem er die Möglichkeit erhält, als Nachhilfe Lehrer wirklich gutes Geld zu verdienen, nimmt er das ganze natürlich an. Leider verläuft es aber absolut ...

Futaro ist komplett pleite und spart wo er nur kann. Nachdem er die Möglichkeit erhält, als Nachhilfe Lehrer wirklich gutes Geld zu verdienen, nimmt er das ganze natürlich an. Leider verläuft es aber absolut nicht so entspannt, wie er es sich vorstellt..

Was soll ich sagen Leute? Wie sehr ich die Reihe liebe, wisst ihr ja schon. Der Zeichenstil, die Fünflinge und Futaro. Alles ist wirklich genial. Mittlerweile sind mir die fünf allesamt echt ans Herz gewachsen. Jede hat ihre eigene besondere Art und dennoch sind sie alle so liebenswürdig meiner Meinung nach. Habt ihr einen liebling unter den Fünflingen?😍

Der achte Band war wieder großartige Unterhaltung für mich. Es gab wie auch in den Bänden zuvor den üblichen Humor, aber auch wirklich niedliche Stellen. Die gesamte Handlung kommt immer mehr in Fahrt, wodurch ich echt gehypt bin. Ich muss einfach wissen, wie es weiter geht.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2021

Es war wirklich viel los, aber trotzdem hat es nicht überladen auf mich gewirkt.

Lovesick Ellie 06
0

Anstatt die Liebe richtig zu erleben, fantasiert Ellie darüber auf Twitter. Sie berichtet von Dingen, die sie mit ihrem nicht vorhanden Freund anstellt und niemand weiß davon. Doch durch Zufall findet ...

Anstatt die Liebe richtig zu erleben, fantasiert Ellie darüber auf Twitter. Sie berichtet von Dingen, die sie mit ihrem nicht vorhanden Freund anstellt und niemand weiß davon. Doch durch Zufall findet der beliebte Ohmi ihr Geheimnis heraus und das Chaos ist perfekt..

Oh Leute, Lovesick Ellie hat sich wirklich zu einer richtigen Herzensreihe für mich entwickelt. Die Beziehung von Ohmi und Ellie ist so wunderbar natürlich. Sie sind süß, reden über Probleme und wirklich einfach toll zusammen. Der sechste Band hat dieses Mal durchaus ein wenig Drama zu bieten. Von Stress am Valentinstag über einen Rivalen für Ohmi bis hin zu Problemen zwischen Ellie und ihrer besten Freundin. 🤯

Es war wirklich viel los, aber trotzdem hat es nicht überladen auf mich gewirkt. Mein Highlight war ja der Valentinstag. Ich sags euch, Ohmi kann einfach unfassbar niedlich sein. Er bereitet Ellie da wirklich einen wunderbaren Tag. Leider entwickeln sich aber durch den bereits erwähnten Rivalen Probleme zwischen den beiden und ich hoffe wirklich, dass sie es wieder hinbekommen. Oh Gott, ich halts nicht aus, wenn die beiden noch lange streit haben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2021

Gott, Hell’s Paradise ist eine Reihe, die mir mit jedem Band einfach mehr ans Herz wächst

Hell's Paradise – Band 6
0

Der Shinobi Gabimaru ist ein Verbrecher und Mörder und soll aus diesem Grund hingerichtet werden. Obwohl er bereits zum Tode verurteilt wurde, erhält er ein besonderes Angebot: Finde das „Elixier der Unsterblichkeit“ ...

Der Shinobi Gabimaru ist ein Verbrecher und Mörder und soll aus diesem Grund hingerichtet werden. Obwohl er bereits zum Tode verurteilt wurde, erhält er ein besonderes Angebot: Finde das „Elixier der Unsterblichkeit“ und werde von deiner Schuld freigesprochen!

Doch neben Gabimaru haben auch andere dieses sonderbare Angebot erhalten und so entwickelt sich die suche auf der vermeintlichen Paradiesinsel zu einer tödlichen Suche. Nicht nur die anderen Teilnehmer, auch die Insel selbst versucht immer wieder ihn und die anderen zu töten.

Gott, Hell’s Paradise ist eine Reihe, die mir mit jedem Band einfach mehr ans Herz wächst. Der Zeichenstil, die Cover, die Charaktere. Jede einzelne Seite ist genial. Ich liebe Gabimaru und seine Art seit dem ersten Band wirklich sehr. Auch die Idee hinter der Geschichte mit dieser tödlichen Paradiesinsel mag ich unheimlich.

Der sechste Band hatte es wirklich in sich. Wie gewohnt gab es reichlich Action, die auch wieder wunderbar dargestellt wird. Aber der Band hatte nicht nur Action zu bieten. Dieses Mal gab es auch wirklich spannende Infos zur Insel selbst. Außerdem taucht kurz vor Ende des Bandes ein neuer Charakter auf und die Spannung wird wieder angetrieben. Gott Leute, ich kanns nicht oft genug sagen. Ihr müsst diese Reihe lesen. Meiner Meinung nacht ist sie absolut Liebe.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.05.2021

Finding back to us ist eine Geschichte, die ich jedem New Adult Liebhaber empfehlen kann

Finding Back to Us
0

Bianca Iosivoni hat mit Finding back to us wieder einmal eine wirklich schöne New Adult Geschichte geschaffen. Der Schreibstil von Bianca ist sehr flüssig und bildlich, man schafft es, sich innerhalb von ...

Bianca Iosivoni hat mit Finding back to us wieder einmal eine wirklich schöne New Adult Geschichte geschaffen. Der Schreibstil von Bianca ist sehr flüssig und bildlich, man schafft es, sich innerhalb von nur wenigen Seiten in die Geschichte einzufinden und fühlt mit den Charakteren mit. Obwohl ich kein Fan von Stiefgeschwister Liebesgeschichten bin, konnte mich diese hier absolut überzeugen. Callie und Keith haben mir einzeln, aber auch gemeinsam sehr gut gefallen.

Callie ist stolz, stur und unglaublich liebevoll. Sie musste in ihrem Leben einiges durchmachen, wodurch sie sich verschlossen hat, mit anderen nicht spricht. Man kann sie sehr gut nachvollziehen, da man stück für Stück ihre Emotionen übermittelt bekommt. Man leidet regelrecht mit ihr. Aber auch Keith ist wirklich interessant. Gemeinsam sind die beides großartig. Obwohl sich Callie zu beginn noch weigert und ihre Gefühle nicht zeigen will, merkt man, wie sehr sie ihn liebt.

Finding back to us ist eine Geschichte, die ich jedem New Adult Liebhaber empfehlen kann, weil sie alles mitbringt, was ein gutes New Adult Buch braucht!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere