Profilbild von Steffinowski

Steffinowski

Lesejury-Mitglied
offline

Steffinowski ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Steffinowski über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.07.2018

College Geschichte mit Höhen und Tiefen

Between us
0 0

Nora hat im ersten Jahr am College ihre Zukunft aufs Spiel gesetzt.
Sie hatte keine Lust auf ein langweiliges Leben, feierte exzessiv bis sie verhaftet wurde.

Da sie nicht auch noch den Rest ihres Stipendiums ...

Nora hat im ersten Jahr am College ihre Zukunft aufs Spiel gesetzt.
Sie hatte keine Lust auf ein langweiliges Leben, feierte exzessiv bis sie verhaftet wurde.

Da sie nicht auch noch den Rest ihres Stipendiums verlieren möchte, entscheidet sie sich dazu ihren Lebensstil zu ändern.
Den ersten Schritt geht sie, indem sie sich auf eine nerdige WG-Anzeige meldet.
Allerdings muss sie schnell feststellen, dass es sich nicht um einen nerdigen Typen handelt den sie erwartet hat l, sondern viel mehr um einen der beliebtesten Jungen am ganzen College.
Kellan und Nora haben eine gemeinsame Vergangenheit, an die sich Kellan allerdings nicht mehr erinnert und das sollte möglichst auch so bleiben.
Erschwerend kommt hinzu das Kellan einen sehr attraktiven besten Freund hat.

Nora ist hin und her gerissen ob sie das WG Angebot annehmen soll.
Aber es ist zu verlockend, als das sie es ablehnen kann.

Und so beginnt die Geschichte um Nora, Kellan und Crosbie.

Lange Zeit ist nicht klar, für welchen der attraktiven jungen Männer ihr Herz schlägt.
Aber als sie sich dessen bewusst wird, wird es kompliziert.

Meine Meinung zu between us:

Eine sehr schöne College Geschichte, mit guten und sehr echten Charakteren.

Der Schreibstil von Julianna Keys ist sehr flüssig und passend zu der jugendlichen Geschichte.

Schade fand ich, dass Konfliktsituationen zu schnell abgehandelt worden.
Hier hätte ich mir mehr tiefe und Spannung gewünscht.

Die ersten 15 Kapitel des Buches haben mir sehr gut gefallen.
Danach hat es sich bis zum vorletzten Kapitel doch etwas gezogen und die Spannungspunkte wurden immer kürzer.

Einen Stern Abzug gibt es für die fehlende Spannung und dafür, dass ich zwischendurch etwas den Spaß am Lesen verloren haben.

Sollte der 2. Teil der Burnham Reihe auf deutsch erscheinen, so werde ich diesen auf jeden Fall lesen