Platzhalter für Profilbild

grellpastell

Lesejury-Mitglied
offline

grellpastell ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit grellpastell über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.09.2019

Herzergreifend und abenteuerlich!

Washington Black
0

Gleich zu Anfang: dies ist ein wirklich wundervolles Buch!

Schon die Leseprobe hat mir große Lust gemacht, das gesamte Buch zu lesen. Hätte ich nicht das Glück gehabt, ausgewählt zu werden, ich hätte ...

Gleich zu Anfang: dies ist ein wirklich wundervolles Buch!

Schon die Leseprobe hat mir große Lust gemacht, das gesamte Buch zu lesen. Hätte ich nicht das Glück gehabt, ausgewählt zu werden, ich hätte mir das Buch auf jeden Fall sowieso gekauft.

Von Anfang an hat mir der Erzählstil der Autorin gefallen. Mit einfühlsamen Worten und viel Gefühl schildert sie, wie der kleine Wash als Sklave auf einer Plantage aufwächst.

Als er dann von Christopher Wilde sozusagen "adoptiert" wird, hat er unglaubliches Glück, denn dieser nimmt ihn mit auf seine Reisen und rettet ihn damit vor dem Tode.

Von Kapitel zu Kapitel wird ein super guter Spannungsbogen aufgebaut, und ich konnte es jedes Mal gar nicht abwarten, weiter zu lesen. Die Personen wachsen einem richtig ans Herz, man fiebert richtig mit und möchte wissen, wie es weitergeht. Ich liebe solche abenteuerlichen Lebensgeschichten!

Das Ende fand ich ein bisschen traurig, zwei gebrochene Menschen, die trotz allem nicht aus ihrer Haut können und deren tragisches Schicksal. Trotz allem denke ich, dass Christopher Wash wirklich geliebt hat wie einen Sohn und sich nur nicht eingestehen konnte, dass es so war.

Als das Buch zu Ende ging, war ich noch ein paar Tage lang von den Eindrücken darin gefesselt, dachte viel darüber nach. Eines der wenigen Bücher, bei denen man es bedauert, dass sie zu Ende sind.

Jedenfalls werde ich die Autorin Esi Edugyan weiterhin im Auge behalten und möchte auch die beiden vorherigen Bücher von ihr lesen. "Washington Black" jedenfalls ist zu Recht preisgekrönt. Ich empfehle es uneingeschränkt. Leute, lest dieses Buch!

  • Cover
  • Idee
  • Geschichte
  • Erzählstil
  • Atmosphäre