Platzhalter für Profilbild

madl0803

Lesejury-Mitglied
offline

madl0803 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit madl0803 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.03.2019

Playing it cool : Dexter + Harper

Playing it cool
0

Harper Nugent hat keine Modelmaße, sondern ein paar Pfunde mehr drauf. Und ihr Stiefbruder Chuck muß immer darauf rumreiten und sticheln. Als er am Spielfeldrand wieder so einen verletzenden Kommentar ...

Harper Nugent hat keine Modelmaße, sondern ein paar Pfunde mehr drauf. Und ihr Stiefbruder Chuck muß immer darauf rumreiten und sticheln. Als er am Spielfeldrand wieder so einen verletzenden Kommentar raushaut, hat er nicht mit der Reaktion von Dexter Blake gerechnet, Harper übrigens auch nicht. Denn der heiße Rugby Spieler Dexter steht auf Frauen, die nicht so spindeldürr sind. Also bittet er Harper um ein Date. Die Chemie zwischen den Beiden stimmt und so folgt bald ein zweites und drittes Date und aus den vorgetäuschten Gefühlen werden echte.
Aber kann das gut gehen mit den Beiden, denn Dexter liebt sein Leben als Single, seine Freiheit, seine platonischen Freundinnen, aber allem voran seine Karriere als Rugby Spieler.

Zuerst möchte ich mich bei der "Lesejury" für das kostenlose Rezensionsexemplar, welches ich in einer Leserunde gewonnen habe, bedanken, dies hat meine ehrliche Meinung nicht beeinflußt.
Es ist nun schon der 2. Teil dieser Rugby Players Reihe, aber für mich war es der erste Teil.
Das Cover und der Klappentext haben mich schon sehr neugierig auf die Story gemacht. Wobei ich nach dem Lesen sagen muß, daß das Cover nicht ganz so aussagekräftig ist, was die Story betrifft. Aber kein Grund Punkte abzuziehen ;)
Die Story ist in wechselnder Ich Perspektive aus Sicht von Dexter und Harper geschrieben. Ich mag das, denn so kann man gut die Gedanken und Gefühle der jeweiligen Person nachvollziehen.
Harper und Dexter haben mir als Protagonisten gut gefallen und Beide sind authentisch dargestellt worden und auch die Veränderungen/ Weiterentwicklungen sind plausibel und glaubwürdig. Schön wäre es gewesen, wenn Chuck nochmal aufgetaucht wäre, um zu sehen, wie er damit umgeht, was sich zwischen den Beiden entwickelt.
Ich finde, das Buch ist spannend bis zum Schluß, aber es gibt auch viele Emotionen, prickelnde, erotische und witzige Momente.
Für mich war es eine schöne Liebesgeschichte und ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Ich werde jetzt noch den 1.Teil der Reihe lesen, während ich auf den nächsten warte ;)

  • Cover
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Gefühl