Profilbild von x_letters_and_pages_x

x_letters_and_pages_x

Lesejury Profi
offline

x_letters_and_pages_x ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit x_letters_and_pages_x über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.04.2021

Mein Lieblingsteil bis jetzt

Royal Love
0

Also erstmal muss ich was loswerden, was ich an diesen Büchern liebe: Ich liebe es, dass man durch die Illustrationen auf Anhieb sieht, wie lang ein Kapitel ist. Das befriedigt meinen inneren Monk sehr, ...

Also erstmal muss ich was loswerden, was ich an diesen Büchern liebe: Ich liebe es, dass man durch die Illustrationen auf Anhieb sieht, wie lang ein Kapitel ist. Das befriedigt meinen inneren Monk sehr, weil ich so gut einschätzen kann, ob ich noch mit einem Kapitel anfange oder nicht.

Generell hat mir in diesem Teil auch wieder gut gefallen, dass wir Einsicht in Alexanders Gedanken erhalten. Es passieren unglaublich viele Schicksalsschläge, aber trotzdem schaffen es Clara und Alexander immer wieder, zueinander zu finden und füreinander da zu sein.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.04.2021

Die royale Lovestory geht weiter

Royal Desire
0

Clara und Alexander haben sich getrennt. Aber nicht für lange. Am Anfang von Band 2 erlebt man Claras Leere, die sie seit der Trennung von Alexander umgibt. Aber er lässt nicht locker und erobert sie wieder ...

Clara und Alexander haben sich getrennt. Aber nicht für lange. Am Anfang von Band 2 erlebt man Claras Leere, die sie seit der Trennung von Alexander umgibt. Aber er lässt nicht locker und erobert sie wieder zurück.

Was ich an diesem Teil richtig gut finde war, dass wir in zwei Kapiteln mal Alexanders Gedanken und Empfindungen lauschen dürfen.

Und ich konnte mein Grinsen nicht aus dem Gesicht wischen, als ich ahnte, was Alexander für Clara geplant hatte.

Nicht so gut gefallen haben mir die übermäßig vielen Sexszenen. Ich glaube es gibt kein einziges Kapitel, in denen es die beiden nicht miteinander treiben und das wird langsam etwas anstrengend.

Der Epilog hat mich sehr sehr neugierig gemacht. Wer ist dieser Ethan und was hat er mit der Geschichte von Clara und Alexander zu tun. Und wer ist der unbekannte, der das Päckchen mit der Waffe entgegen genommen hat?

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.04.2021

Heiß, heißer, Alexander

Royal Passion
0

Wow, was für ein Auftakt für diese Reihe.

Es war definitiv sehr sehr heiß. Mit Sexszenen wird hier nicht gespart.

Ich finde die Idee vom Kennenlernen von Clara und Alexander echt witzig und gut umgesetzt. ...

Wow, was für ein Auftakt für diese Reihe.

Es war definitiv sehr sehr heiß. Mit Sexszenen wird hier nicht gespart.

Ich finde die Idee vom Kennenlernen von Clara und Alexander echt witzig und gut umgesetzt. Auch dass sie ihn nicht auf Anhieb erkannt hat, fand ich sehr erfrischend. Die Beziehung der beiden nimmt ja relativ schnell an Fahrt auf und ich konnte mich auch sehr gut in Claras Gefühle hineinversetzen - die Zweifel, die Erregung, die Liebe und den Schmerz.

Die Charaktere sind auch wirklich toll. Jeder hat seine eigenen dunklen Geheimnisse, die bestimmt in den nachfolgenden Teilen nach und nach gelüftet werden.

Wird Alexander es schaffen, Clara seine Liebe zu zeigen?

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2021

Jahreshighlight!!

Park Avenue Player
0

"Auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch passiert es: Elodie erwischt mit ihrem alten Jeep den glänzenden Mercedes eines reichen Schnösels. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als ihr der arrogante ...

"Auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch passiert es: Elodie erwischt mit ihrem alten Jeep den glänzenden Mercedes eines reichen Schnösels. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als ihr der arrogante - wenn auch leider attraktive - Geschäftsmann die alleinige Schuld an dem Unfall gibt. Nach einem hitzigen Wortgefecht muss die temperamentvolle New Yorkerin sich sputen, um noch pünktlich zu ihrem Termin zu erscheinen - und staunt nicht schlecht, als sich ihr Unfallgegner als ihr zukünftiger Chef entpuppt... "

Hallo Jahreshighlight :D Dieses Buch ist so unglaublich facettenreich: Es ist witzig, heiß, traurig und gefühlvoll - die ganze Palette.

Die Bücher von Vi Keeland und Penelope Ward konnten mich bis jetzt immer überzeugen und so war es auch hier. Ich bin regelrecht durch die Seiten geflogen.

Die beiden Charaktere Hollis und Elodie sind soooo sympathisch, provokant und vom Leben gezeichnet. Es ist eine absolut authentische und gefühlvolle Geschichte, die ich jedem ans Herz legen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.04.2021

Toller Ratgeber - super Übungen und Beispiele für jedermann

Das Kind in dir muss Heimat finden
0

"Wir alle sehnen uns danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch ...

"Wir alle sehnen uns danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben.

Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem "inneren Kind" entwickelt: Er geht von dem verletzten "Schattenkind" aus, in dem unsere negativen Glaubenssätze und die daraus resultierenden belastenden Gefühle abgespeichert sind. Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, lässt sich das "Sonnenkind" befreien - unser lebenszugewandter, freudiger und starker Wesenskern, der glückliche Beziehungen und ein Leben in Fülle erst möglich macht."

Ich habe das Buch von meiner Psychotherapeutin geliehen bekommen und ich finde es richtig super.

Es sind so viele Übungen drinnen, die ich persönlich gut umsetzen konnte und auch die vielen Beispiele und Erläuterungen machen das Buch meiner Meinung nach leicht verständlich.

Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen, man findet so viel über sich selbst raus, was einem vorher vielleicht gar nicht so bewusst war.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung