Cover-Bild Der Reigen 21

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 36
  • Ersterscheinung: 13.02.2020
  • ISBN: 9783752870527
Robert Biebitz

Der Reigen 21

Paraphrase des Dramas von Arthur Schnitzler
Erwarten Sie keine Romantik, keine "süßen Mädel", die im Schönbrunner Deutsch mit Filous und Parvenus kokettieren. Ein Jahrhundert nach Schnitzler haben sich die Szenarien gewandelt: härter, direkter, ehrlicher. Der Tabuisierung entkleidet, der Moral entzogen, haben sich Rollen, Schichten und Schauplätze verändert. Und die Sprache ist anders. Oder vielmehr die Sprachlosigkeit, die Figuren bleiben meist mit sich selbst allein.

Unter dem Titel "Des Biebitz Paraphrasen" erscheinen in unregel-mäßigen Abständen Neuinterpretationen klassischer Werke der Literatur im sozialen Umfeld des beginnenden 21. Jahrhunderts. Der vorliegende erste Band unternimmt den Versuch, Schnitzlers "Reigen" in diesen Kontext zu setzen.

Sie haben die Wahl: das E-Book zum günstigen Preis, oder für wenig mehr das liebevoll im Stil des Fin de Ciecle gestaltete Taschenbuch.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.