Suchergebnisse

Deine Suche ergab 77 Treffer
Cover-Bild Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaft – wie Framing und Wording Gesellschaft und Wirklichkeit schafft Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaft – wie Framing und Wording Gesellschaft und Wirklichkeit schafft

Nobelpreisträger – Mythos und Wirklichkeit: Kompendium Band 4, Teilbände 1-6

Oft glauben Wirtschafts-“Wissenschaftler“, dass sie menschliches Sein mathematisch-statistisch erfassen und beurteilen können; sie schaffen „Humankapital“, indem sie das Individuum auf einen ökonomischen Faktor reduzieren; menschliche Fähigkeiten sind nur dann von Belang, wenn sich durch sie Gewinne ...

PREIS:
8,99 €
Cover-Bild Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaft – wie Framing und Wording Gesellschaft und Wirklichkeit schafft Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaft – wie Framing und Wording Gesellschaft und Wirklichkeit schafft

Nobelpreisträger – Mythos und Wirklichkeit: Kompendium Band 4, Teilbände 1-6

Oft glauben Wirtschafts-“Wissenschaftler“, dass sie menschliches Sein mathematisch-statistisch erfassen und beurteilen können; sie schaffen „Humankapital“, indem sie das Individuum auf einen ökonomischen Faktor reduzieren; menschliche Fähigkeiten sind nur dann von Belang, wenn sich durch sie Gewinne ...

PREIS:
8,99 €
Cover-Bild John Forbes Nash Jr. – "A Beautiful Mind" oder Mindkontrol? Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

John Forbes Nash Jr. – "A Beautiful Mind" oder Mindkontrol?

1994 wurde John Forbes Nash Jr. für seine „bahnbrechende Analyse eines Gleichgewichts in der nicht-kooperativen Spieltheorie“ mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet; vereinfacht lässt sich die Spieltheorie als eine abstrakte Form strategischen Denkens darstellen, die Abstrahierung ...

PREIS:
8,99 €
Cover-Bild John Forbes Nash Jr. – "A Beautiful Mind" oder Mindkontrol? Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

John Forbes Nash Jr. – "A Beautiful Mind" oder Mindkontrol?

1994 wurde John Forbes Nash Jr. für seine „bahnbrechende Analyse eines Gleichgewichts in der nicht-kooperativen Spieltheorie“ mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet; vereinfacht lässt sich die Spieltheorie als eine abstrakte Form strategischen Denkens darstellen, die Abstrahierung ...

PREIS:
8,99 €
Cover-Bild Prosa und Gedichte. Zu alten Themen. In einer „neuen“ Zeit. Der von Corona Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

Prosa und Gedichte. Zu alten Themen. In einer „neuen“ Zeit. Der von Corona

Zum Mensch-Sein. Dazu, was den Menschen in der Gesellschaft ausmacht

Gedichte? In Zeiten von Corona? In „Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt“? Im post-faktischen Zeitalter, in dem ein „Staatsvirologe“ nicht einmal eine Doktorarbeit nachweisen kann: Ja wo ist sie denn, wo ist sie nur geblieben? ...

PREIS:
8,99 €
Cover-Bild Der ökonomische Imperialismus des Gary S. Becker. Oder: Die neoliberale Ökonomie des Alltags Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

Der ökonomische Imperialismus des Gary S. Becker. Oder: Die neoliberale Ökonomie des Alltags

Wie der Neoliberalismus unser aller Leben durchdringt

Der Mikroökonom Gary S. Becker (Nobelpreisträger des Jahres 1992) versuchte den Brückenschlag zwischen Ökonomie, Psychologie und Soziologie und gilt als einer der wichtigsten Vertreter der „Rational-Choice-Theorie“; das neoklassische Konzept der Wirtschafts-“Wissenschaften“ trieb er auf die Spitze, indem ...

PREIS:
8,99 €
Cover-Bild Der ökonomische Imperialismus des Gary S. Becker. Oder: Die neoliberale Ökonomie des Alltags Produktdarstellung
Richard A. Huthmacher (Autor)

Der ökonomische Imperialismus des Gary S. Becker. Oder: Die neoliberale Ökonomie des Alltags

Wie der Neoliberalismus unser aller Leben durchdringt

Der Mikroökonom Gary S. Becker (Nobelpreisträger des Jahres 1992) versuchte den Brückenschlag zwischen Ökonomie, Psychologie und Soziologie und gilt als einer der wichtigsten Vertreter der „Rational-Choice-Theorie“; das neoklassische Konzept der Wirtschafts-“Wissenschaften“ trieb er auf die Spitze, indem ...

PREIS:
8,99 €