Cover-Bild Des Meeres und der Liebe Wogen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Edition Falkenberg
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 156
  • Ersterscheinung: 12.09.2019
  • ISBN: 9783954940837
Adalbert Mayer-Heinricy

Des Meeres und der Liebe Wogen

Gedichte
Die Gedichte widerspiegeln die Geschichte einer Liebe, die auf der Insel Helgoland begonnen hatte. Die Texte handeln von Streben nach Zielen und Wahrheit, von Sehnsucht und Erwartung, von den Möglichkeiten und Grenzen unseres Wollens, von Erfüllung und Scheitern, von Lieben und Leiden, von Zeit und Vergänglichkeit.
Ein erster Schwerpunkt bündelt Texte zum Thema „Liebe, Meer, Fels und Sand – Helgoland“. Ein zweiter Schwerpunkt enthält Gedichte zu dem Motiv „Liebe der Nachtigall zur Rose“ – einem Sinnbild für Lieben und Leiden. Vielfältige Gedichte sind in einer dritten Abteilung „Liebe, Tod und Teufel“ vereinigt.

Nichts ist je von ewig’ Dauer,
nicht das Leben, keine Mauer.
Fesseln, Ketten, Säulen, Hallen,
Türme, Wände, Mauern fallen,
fallen mit Gewalt und ohne, auch durch List,
durch wahre Liebe, ohne Pflicht und Frist.

Niemand kann Dich dazu drängen:
Deine Mauer musst Du selber sprengen!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.