Cover-Bild Mein Herz blutet und meine Seele weint

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Romeon-Verlag
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 164
  • Ersterscheinung: 14.02.2020
  • ISBN: 9783962291488
Adriana Zenit

Mein Herz blutet und meine Seele weint

Eine autobiografische Erzählung über Missbrauch, Alkoholismus und die Sehnsucht nach Liebe, Halt und Sicherheit
Als kleines Kind kommt Adriana ins Kinderheim, weil ihre Mutter nicht vom Alkohol loskommt. Im Kinderheim findet sie Liebe und Geborgenheit, aber weil der Vater eine neue Familie gründet, wird sie gedrängt, sich für ein neues Zuhause in dieser Familie zu entscheiden.
Doch die Stiefmutter macht Adriana das Leben zur Hölle, und dem Vater fehlen Stärke und Kraft, sich gegen sie durchzusetzen und dem Kind ein guter Vater zu sein.
So sehr Adriana versucht, sich ihren Platz in dieser Welt zu erobern, die Liebe, die sie braucht, findet sie in ihrem von Gewalt und Missbrauch geprägten familiären Umfeld nicht. Ob in der Familie oder in ihren Beziehungen: Immer wieder Enttäuschungen, immer wieder Verluste, immer wieder heißt es: „Aus … vorbei … man will dich nicht!“
Bis sich das Blatt wendet … Wird Adriana es schaffen, sich aus dem Teufelskreis zu befreien?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.