Cover-Bild Boom Shaka Laka in Vegas
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 300
  • Ersterscheinung: 14.10.2021
  • ISBN: 9783966987875
AJ Sherwood

Boom Shaka Laka in Vegas

Johanna Hofer von Lobenstein (Übersetzer)

Wenn dich jemand fragt, ob du eine Bombe entschärfen willst, sag Nein!

Wieso zum Teufel habe ich diesen verflixten Auftrag überhaupt angenommen? Dabei sind Flugzeuge für mich eigentlich tabu, wegen meiner Elektrogeräte-Allergie, die so einen Flieger im Handumdrehen schrotten könnte. Das reibt mir auch Donovan unter die Nase. Der ist nicht nur stinksauer, er steht kurz vor der Explosion. Ebenso wie die Bombe, die uns den ganzen Schlamassel überhaupt erst eingebrockt hat. Die tickt munter vor sich hin, während meine Welt um mich herum zusammenbricht.

Doch da gibt es auch noch etwas anderes, das mir auf der Seele brennt …

Hashtags:

Jon und Donovan haben einen Streit und können das erwartungsgemäß gar nicht gut * Es macht BOOM * Mein Kink ist der gesunde Umgang mit Gefühlen * Lektionen in Sachen Beziehung * Lebenslektionen * Bedingungslose Liebe * Die Dads sind super * Ich habe Jon in ein Flugzeug gesetzt, weil ich gemein bin * Privatsphäre? Was ist das? * Katzen * Jon hat ein neues Spielzeug, und nein, damit ist nicht Donovan gemeint * Das Bombenkommando würde Jon am liebsten behalten * Roadtrip! * Großeltern sind auch cool * Absolut nichts läuft hier nach Plan

"Boom Shaka Laka in Vegas" ist Band 4 einer Reihe. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann als Einzeltitel gelesen werden. Um alle Nebengeschichten zu verfolgen, empfiehlt es sich jedoch, die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.10.2021

Ich will mehr!

0

Die ersten 3 Bände der Reihe haben mir schon richtig gut gefallen, natürlich habe ich da auch dem nächsten Band entgegengefiebert. Und freute mich nach dem Lesen umso mehr darüber, dass es anscheinend ...

Die ersten 3 Bände der Reihe haben mir schon richtig gut gefallen, natürlich habe ich da auch dem nächsten Band entgegengefiebert. Und freute mich nach dem Lesen umso mehr darüber, dass es anscheinend noch nicht zu Ende ist. Ich kann davon einfach nicht genug bekommen, die Seiten waren einfach wie im Flug vorbei.
Jon und Donovan habe ich als Protagonisten einfach ins Herz geschlossen. Vor allem in Kombination sind sie einfach unschlagbar. Auch wenn es hier mal nicht alles rund läuft und die beiden auch mal in Streit geraten. Als Abwechslung auch mal was, auch wenn ich froh war, als die beiden endlich miteinander geredet haben. Sie haben zusammen für einige Momente zum Schmunzeln gesorgt, was ich unglaublich gerne mag.
Gefreut habe ich mich auch über das Wiedersehen und Wiederhören bekannter Charaktere - natürlich vieler lustiger Momente inbegriffen. Aber auch ernsthafter, was mir ebenfalls gut gefallen hat. Insgesamt mag ich die Dynamik zwischen den Charakteren sehr gerne. Aber auch neue kommen hinzu und ich würde mich freuen, wenn man von manchen auch zukünftig noch was hören wird.
Die Handlung hat mir richtig gut gefallen. Weil sie eben nicht nur aus Ermittlungsarbeit und der Suche nach dem Täter besteht. Dass es hier ebenso um die Entschärfung von Bomben geht, hat eine sehr spannende Ebene reingebracht und auch von Jon mehr Facetten zeigen können. Insgesamt war der Fall richtig gut gemacht, hat mich bis zum Ende fesseln können.
Mit am schönsten fand ich aber das letzte Kapitel ... Heartwarming ohne Ende, einfach nur rührend. Und so absolut passend zu unseren beiden Protagonisten, dass ich danach wirklich traurig war, als es vorbei war. Ich hätte da gerne noch viel mehr lesen wollen.

Mein Fazit
Auch im nun mehr 4. Band der Reihe wird es mir mit Jon und Donovan nicht langweilig. Ihren neusten Fall habe ich in einem Rutsch verschlungen, wollte einfach nicht mit Lesen aufhören. Ich fand es sehr spannend, dass neben den Ermittlungen hier mit dem Bomben entschärfen eine neue Komponente dazukommt. Außerdem gabs so viele schöne, emotionale Momente, manchmal bin ich aus dem Schmunzeln nicht mehr rausgekommen. Ich kann einfach nicht genug von den beiden und ihren Geschichten kriegen mehr davon!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere