Gewinne den Auftakt der Familiensaga

Nimm jetzt an der Verlosung teil!

Start der böhmischen Familiensaga in Hohenfurth, wo Erika unter der strengen Erziehung ihrer Tante zu einer selbstbewussten jungen Frau aufwächst. Mit ihren besten Freunden Emmi und Olli und ihrem geliebten Marineoffizier Heinz an ihrer Seite, scheint Erikas Traum erfüllt. Doch plötzlich sollen alle deutschen Bewohner Hohenfurth sofort verlassen und Erikas glückliche Zukunft droht zu verschwinden.

Möchtest du Erika begleiten und erfahren, wie sie ihr Schicksal diesmal selbst in die Hand nimmt?

Dann nimm jetzt an unserem Gewinnspiel teil! Im Januar verlosen wir fünf Exemplare des Romans. Beantworte einfach bis zum 31.01.2022 (23:59 Uhr) die unten stehende Frage und mit etwas Glück gehört eines der Bücher bald dir.

Wir drücken dir die Daumen!

Von welchem Bahnhof aus reist Erika zu ihrer Tante?

Beantwortet die oben stehende Frage richtig und gewinnt mit etwas Glück eines von 5 Exemplaren von "Abschied von der Heimat".

Kleiner Tipp: Die Antwort findet ihr in der Leseprobe.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, melde dich bitte an.

Anmelden

Gabriele Sonnberger

Abschied von der Heimat

Eine böhmische Familiensaga. Roman

Was es bedeutet, von heute auf morgen seine Heimat zu verlieren, erzählt Gabriele Sonnberger fesselnd und einfühlsam in ihrer von wahren Begebenheiten inspirierten Saga um eine böhmische Familie. Es ist das Jahr 1929, und im Rheinland herrscht Hungersnot. Die fünfjährige Erika wird von ihren Eltern schweren Herzens zu ihrer Tante Mimi ins südböhmische Hohenfurth geschickt, ohne zu wissen, wann sie ihre Familie wiedersehen wird. In der Obhut der strengen Tante wächst Erika zu einer selbstbewussten jungen Frau heran und findet in ihren Schulkameradinnen Emmi und Oli Freundinnen fürs Leben. Mit der Besetzung des Sudetenlandes 1938 ist die vertraute Idylle in Hohenfurth plötzlich bedroht. Und doch scheint Erikas Traum von einer glücklichen Zukunft zum Greifen nahe, als sie sich in den feschen Marineoffizier Heinz verliebt. Bis eines Tages sämtliche deutschen Bewohner Hohenfurths den amtlichen Befehl erhalten, sofort das Land zu verlassen. Doch dieses Mal ist Erika fest entschlossen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen ...

Mehr erfahren

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Bastei Lübbe AG (im Folgenden: „Bastei Lübbe“ oder „wir“). Weitere Angaben über die Bastei Lübbe AG finden Sie im Impressum.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Bedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme ist grundsätzlich nur volljährigen natürlichen Personen gestattet; eine Teilnahme von Minderjährigen darf nur mit vorheriger Zustimmung der Erziehungsberechtigten erfolgen. Eine Gewinnausschüttung unmittelbar an Minderjährige ist nicht vorgesehen.
Eine Sammelteilnahme (insbesondere unter Einbeziehung hierauf ausgerichteter Unternehmen) ist ausdrücklich ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für eine Teilnahme von Mitarbeitern bzw. Mitarbeiterinnen (einschließlich deren Angehörige) der Bastei Lübbe AG, mit der Bastei Lübbe AG verbundene Unternehmen oder deren Dienstleister.
Teilnehmer müssen persönlich mitspielen und dürfen sich keinerlei unerlaubter technischer Hilfsmittel bedienen. Besteht der begründete Verdacht, dass doch Hilfsprogramme, o. Ä. benutzt worden sind, behalten wir uns vor, betroffene Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Im Übrigen behalten wir uns vor, das Gewinnspiel aus zwingenden rechtlichen Gründen (z.B. gerichtliches oder behördliches Durchführungsverbot, etc.) sowie im Falle technischer Manipulationen und einer Störung ordnungsgemäßer Durchführung (z.B. Hackerangriff, Datenverlust, etc.) insgesamt einzustellen oder – sofern ausreichend – die Teilnahmebedingungen anzupassen.

Teilnahme und Rechte an Inhalten

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die Beantwortung der Gewinnspielfrage und die Angabe der vollständigen Adressdaten des Teilnehmers.
Soweit mit der Teilnahme eine Einreichung oder Veröffentlichung von Inhalten durch den Teilnehmer verbunden ist (z.B. Einsendung von Bildern, Texten, etc. zum Zwecke einer Gewinnspielteilnahme), ist der Teilnehmer dafür verantwortlich und steht dafür ein, dass er Inhaber sämtlicher Rechte (insbesondere Urheberrechte) an diesen Inhalten ist. Er räumt Bastei Lübbe mit der Teilnahme unentgeltlich und unwiderruflich ein zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungsrecht zur (werblichen) Verwendung der Inhalte in allen erdenklichen Medien, insbesondere Print, Internet, TV, mobile Telekommunikationsplattformen ein. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass Bastei Lübbe die Inhalte online zur Bewerbung eigener Produkte verfügbar machen darf. Bastei Lübbe ist außerdem berechtigt, die Inhalte anderen Verlagen sowie Buchhandlungen zur Bewerbung ihrer Produkte zur Verfügung zu stellen.

Gewinn und Ermittlung der Gewinner

Verlost werden insgesamt 5 Exemplare des Titels "Abschied von der Heimat" von Gabriele Sonnberger. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden.
Die Preise werden unter allen Teilnehmern verlost. Das Gewinnspiel beginnt am 01.01.2022 um 0:00 Uhr und endet am 31.01.2022 um 24:00 Uhr. Die Verlosung wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums durchgeführt.
Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt; wir behalten uns die Nutzung eines alternativen Kommunikationskanals vor, sofern der Teilnehmer im Rahmen seiner Teilnahme sonstige Kontaktdaten für die Kontaktaufnahme übermitteln sollte.

Datenschutz

Die anlässlich einer Gewinnspielteilnahme an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung der Gewinner verwendet, sofern nicht der Teilnehmer in eine weitergehende Nutzung seiner Daten eingewilligt hat, namentlich unseren Newsletter im Rahmen der Gewinnspielteilnahme abonniert hat. Rechtsgrundlagen bilden Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung für die Durchführung des Gewinnspiels) und im Falle einer Einwilligung des Teilnehmers Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO.
Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter der Rubrik Datenschutz. Dort finden Sie insbesondere auch Hinweise auf die Betroffenen zustehenden Rechte.