Cover-Bild Die Erneuerung der phänomenologischen Psychologie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

74,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Themenbereich: Philosophie und Religion
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 352
  • Ersterscheinung: 06.2022
  • ISBN: 9783495492611
Alexander Nicolai Wendt

Die Erneuerung der phänomenologischen Psychologie

Phänomenologie und Psychologie sind in ihrem Ursprung verwoben, doch sie haben sich in ihrer Geschichte auseinanderentwickelt. Die Arbeit, die in der Schriftenreihe der „Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Anthropologie, Psychiatrie und Psychotherapie e.V.“ erscheint, verfolgt die Idee, die Verbindung beider zu erneuern. So wird ein lebendiger und pluralistischer Diskurs ermöglicht, der für die empirische Forschung nicht nur in der wissenschaftstheoretischen Grundlegung, sondern auch in der Theoriebildung und in der Gestaltung von Methoden von Wert sein kann. Zu diesem Zweck wird der Status quo der psychologischen Forschung kritisch überprüft und ein Programm mit vier Punkten für die Erneuerung vorgeschlagen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.