Cover-Bild Aspekte einer theologischen Deutung menschlicher Lebensgegenwart

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Pustet, F
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Religion und Glaube …
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 280
  • Ersterscheinung: 10.06.2021
  • ISBN: 9783791732992
Andrea Völkner

Aspekte einer theologischen Deutung menschlicher Lebensgegenwart

Ein Beitrag zur Hermeneutik der Geschichte bei Hans Urs von Balthasar und Wolfhart Pannenberg
Im Hinblick auf das Gegenwartserleben des Menschen lässt sich anhand der geschichtstheologischen Werke Hans Urs von Balthasars und Wolfhart Pannenbergs plausibilisieren, dass die Fragen, die Religion stellt, für jeden Menschen relevant sein können. Der Blick auf die beiden Geschichtstheologien ist von dem Anliegen geleitet, an den jeweiligen Werken das zum Leuchten zu bringen, worin sich der Nexus von Zeitlichkeit und Transzendenz ausdrückt. Wo Balthasar individualitäts-theoretisch anhand der Fragmenthaftigkeit des zeitlichen, menschlichen Daseins dessen Frage-Charakter aufweist, entwirft Pannenberg den Menschen als geschichtliches Wesen, das sein Heute nur im transzendierenden Ausgriff auf die Antworten der Zukunft leben kann

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.