Cover-Bild Vom Erdkern zum Mars

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

43,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Brunner Medien AG
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 302
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783037270745
Andreas Anderhalden

Vom Erdkern zum Mars

Die Geschichte der maxon motor ag, Sachseln
Der Werdegang der maxon motor ag, Sachseln, erzählt als spannende Geschichte und illustriert mit fantastischen Bildern, zeigt die Entwicklung eines innovativen Industriebetriebs, der 1961 von der Braun AG als Betrieb mit 22 Angestellten gegründet wurde und heute, auf 2500 Mitarbeitende angewachsen, mit seinen Hightech-Elektromotoren weltbekannt ist.

Die Geschichte der maxon motor ag in Sachseln OW begann im Jahr 1921 in Frankfurt am Main, als Max Braun, der Grossvater der heute leitenden Generation, mit einem «Treibriemenverbinder» seine Karriere als Industrieller aufnahm. Berühmt wurden seine designstarken Rasierapparate und Radiogeräte. Nach dem Aufbau einer Niederlassung in Sachseln im Jahr 1961, der Interelectric AG, richtete sich die Produktion vollständig auf die Herstellung hochwertiger Elektromotoren aus, die heute weltmarktführend in jeder nur erdenklichen Anwendung eingesetzt werden, vom Marsmobil im eisigen Weltall bis zum Tiefenborer im heissen Erdinnern, vom Humanoid-Roboter bis zur Tätowiermaschine, von der Hightech-Prothese bis zum Auto oder E-Bike. Da im Jahr 2017 bereits 42 % des Umsatzes im Medizinalbereich, Stichwort Operationsroboter, anfällt, wird der Schwerpunkt der weiteren Entwicklung auf diese Sparte ausgerichtet. Heute ist die Firma mit 2500 Mitarbeitenden der grösste Arbeitgeber in Obwalden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.