Cover-Bild Die Macht der Sinne

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99
inkl. MwSt
  • Verlag: DAMOKLES
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 335
  • Ersterscheinung: 22.09.2022
  • ISBN: 9783982406329
Andreas Brüge

Die Macht der Sinne

Maik leidet unter einem hypersensiblen Gehör. Dadurch hat er wenig Freude an sozialen Kontakten. Während eines Urlaubs in Kroatien entdeckt er eine geheime Höhle und gerät in den Einfluss einer neuroaktiven Substanz, die sein Gehör und sein Leben für immer verändert. Hinter dieser Substanz sind aber auch andere Interessenten her, mit denen sich Maik ein nervenaufreibendes Katz- und Mausspiel liefert, das ihn über Slowenien zurück in die Heimat nach Norddeutschland führt. Mit Hilfe neuer Freunde und neuer, durch die Substanz hervorgerufener, Fähigkeiten versucht Maik, in diesem Umfeld zu überleben und seinen Frieden mit der Welt zu schließen.
Es ist ein Buch über die sozialen Folgen von Hypersensibilität und mögliche Auswege, angereichert mit Spannung und Abenteuer.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.