Cover-Bild Missi Moppel. Krimigeschichten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Arena
  • Genre: Kinder & Jugend / Erstleser
  • Seitenzahl: 48
  • Ersterscheinung: 14.01.2021
  • ISBN: 9783401716688
Andreas H. Schmachtl

Missi Moppel. Krimigeschichten

Der Bücherbär: 1. Klasse. Mit Silbentrennung
Andreas H. Schmachtl (Illustrator)

Vom Bestsellerautor Andreas H. Schmachtl (Tilda Apfelkern)

Lesen lernen mit Missi Moppel - Das macht stark für die 1. Klasse

Missi Moppel ist eine richtige Spürnase. Jede kleine Kleinigkeit bemerkt sie sofort. Und wenn sich seltsame Dinge in der Schule zutragen, ist es echt praktisch, wenn man Missi kennt. Mit cleveren Tricks löst Missi jeden Fall.

Dieses Buch richtet sich an Leseanfänger in der 1. Klasse. Die besonders übersichtlichen Leseeinheiten und kurzen Zeilen sind ideal zum Lesenlernen. Das Hervorheben der Sprechsilben in Dunkelblau/Hellblau hilft dabei, ein Wort richtig lesen und verstehen zu können. So können Leseanfänger jede Sprechsilbe erkennen. Zusätzlich regen lustige Rätsel und Verständnisfragen zum Nachdenken und zum Gespräch über die Geschichten an. Denn Kinder, die viel Gelegenheit zum Sprechen haben, lernen auch schneller lesen.

- Empfohlen von Westermann
- Mit Bücherbärfigur am Lesebändchen
- Der Titel ist auf Antolin.de gelistet

Weitere Bücher mit Missi Moppel:
Das Geheimnis im Turmzimmer und andere Rätselhaftigkeiten (978-3-401-70777-8)
Die schwebende Teekanne und andere Ungereimtheiten (978-3-401-71462-2)

Weitere Figuren von Andreas H. Schmachtl:
Tilda Apfelkern, Snöfrid aus dem Wiesental, Hieronymus Frosch und Juli Löwenzahn

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.