Cover-Bild Deliktische Sorgfaltspflichten in transnationalen Lieferketten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

109,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 389
  • Ersterscheinung: 19.05.2022
  • ISBN: 9783848784356
Anna Heinen

Deliktische Sorgfaltspflichten in transnationalen Lieferketten

Ansätze einer Haftung für Menschenrechtsbeeinträchtigungen durch Unternehmen
Auch nach Verabschiedung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes stellt sich die Frage nach einer Haftung deutscher Unternehmen für Rechtsverletzungen in transnationalen Lieferketten. Die Arbeit bietet eine dogmatisch fundierte Untersuchung der Reichweite deliktischer Sorgfaltspflichten in Lieferketten und leistet damit zugleich einen Beitrag zur Diskussion der rechtlichen Verantwortung für negative Folgen wirtschaftlicher Globalisierung. Deliktische Sorgfaltspflichten werden systematisiert und unter Einbeziehung relevanter Soft Law-Standards konkretisiert. Zur Adressierung der bislang nur unvollständig erfassten organisationsspezifischen Gefahren transnationaler Lieferketten werden Optionen für eine Weiterentwicklung von Sorgfaltspflichten diskutiert.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.