Cover-Bild Biodiversität der Flussauen Deutschland

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

42,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Landwirtschaftsvlg Münster
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 512
  • Ersterscheinung: 15.05.2018
  • ISBN: 9783784340630

Biodiversität der Flussauen Deutschland

Bundesamt für Naturschutz (Herausgeber), Erika Schneider (Herausgeber), Marion Werling (Herausgeber), Barbara Stammel (Herausgeber), Kathrin Januschke (Herausgeber), Gloria Ledesma-Krist (Herausgeber), Mathias Scholz (Herausgeber), Daniel Hering (Herausgeber), Marion Gehlaus (Herausgeber), Emil Diester (Herausgeber), Gregory Egger (Herausgeber)

Dieses Buch gibt einen Überblick zur Biodiversität von Flussauen in Deutschland.
Es basiert auf der Zusammenstellung umfangreicher Daten, die im Rahmen verschiedenster
Publikationen und Gutachten erhoben wurden. Bei aller Heterogenität
zeigen die Ergebnisse deutlich, dass Flussauen nach wie vor Hotspots der Biodiversität
sind – und dass Revitalisierungen der Auen sehr erfolgreich sein können.
Obwohl Flussauen zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa gehören,
besonders unter Belastungen und Veränderungen gelitten haben und vielfach renaturiert
werden, fehlt bislang eine Zusammenfassung des Kenntnisstandes zu ihrer
Biodiversität. Dieses Buch soll diese Lücke füllen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.