Cover-Bild Die Klosterruine von Berlin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Spector Books OHG
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 200
  • Ersterscheinung: 06.2020
  • ISBN: 9783959052931

Die Klosterruine von Berlin

Biografie eines wiedergefundenen Ortes
Ute Müller-Tischler (Herausgeber), Philipp Oswalt (Herausgeber)

Die Ruine der Franziskaner Klosterkirche gehört zu den ältesten Baudenkmälern Berlins. Die kulturhistorische
Erzählung von Kerstin Decker führt kenntnisreich durch die Zeiten, beschreibt die Gründungsjahre
der Stadt und erhellt die bahnbrechenden Architekturleistungen der Erbauer genauso wie den vielfachen
Wechsel der Nutzer der Klosterkirche. Durch Karten, Fotografien und Zeichnungen führt der Text in die
Geschichte des Ortes ein und legt unterschiedliche Zeitschichten frei. Die Klosterkirche erlaubt eine konkrete
Erfahrung der urbanen Geschichte im Stadtraum, durch den man sich mit dem Buch bewegen kann.
Die Publikation wird im Wechselspiel zwischen Autorin, Bildredaktion und Gestalter als eine Art archäologische
Methode und Formexperiment entwickelt, so dass jenseits der eingespielten Routinen von Stadtführern
ein lebendiger Umgang mit Stadt und ihrer Geschichte entsteht.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.