Cover-Bild Ein Garten - zwei Ideen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Callwey
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 208
  • Ersterscheinung: 13.02.2020
  • ISBN: 9783766724748

Ein Garten - zwei Ideen

100 Lösungen für jedes Budget und jedes Grundstück
Mein schöner Garten (Herausgeber)

Für jeden Garten eine Lösung. Egal ob der Garten schattig, der Boden sauer oder das Beet am Hang ist. Aus jeder Gartenfläche kann ein großartiges Projekt entstehen. In diesem Buch werden für verschiedene Grundstücke/-risse und unterschiedliche natürliche Gegebenheiten jeweils zwei Varianten vorgestellt, die den Garten schön und nutzbar machen. Es ist ein umfassendes Gestaltungswerk, das auf individuelles Budget, Geschmack und Nutzungswünsche Rücksicht nimmt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei katze102 in einem Regal.
  • katze102 hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.02.2020

wunderschöne Gestaltungsvorschläge, sehr anschaulich und perfekt ausgearbeitet

0

In diesem aufwändig und schön gestalteten Buch werden jeweils zwei Vorschläge zu 50 typischen Gartensituationen vorgestellt, allesamt aus der Redaktion von „Mein schöner Garten“. Die hier vorgestellten ...

In diesem aufwändig und schön gestalteten Buch werden jeweils zwei Vorschläge zu 50 typischen Gartensituationen vorgestellt, allesamt aus der Redaktion von „Mein schöner Garten“. Die hier vorgestellten Gartengestaltungen beziehen sich sowohl auf die Neugestaltung des ganzen Gartens als auch auf einzelne Bereiche, praktischerweise eingeteilt in die Kapitel Vorgärten, Terrassen, besondere Gegebenheiten, Sitzgelegenheiten und Sichtschutz.

Sämtliche Planungsvorschläge wurden, auch für Laien, ausgesprochen anschaulich und gut ausgearbeitet, angefangen von Objektfotos der jeweiligen Ausgangssituation ( bis auf eine Ausnahme), erhält man in jeder einzigen Planung genaue textliche Informationen, ein Nachher-Bild, einen Pflanzplan sowie eine Pflanzliste, die auch noch die Mengen und durchschnittlichen Preise für die jeweilige komplette Pflanzung enthält. Konkrete Situationen, wie eine durch einen gefällten Baum entstandene und zu schließende Lücke oder Komplettgestaltungen werden gleichermaßen angesprochen. Dabei fallen die vorgestellten Lösungen ganz vielfältig aus und bieten für jeden Geschmack reichlich Vorschläge und Inspiration, lassen sich auch sehr gut komplett nacharbeiten.

Da wir unseren Vorgarten komplett und einzelne Bereiche unseres Schrebergartens neu gestalten möchten, lese ich gerade mehrere Bücher zur Inspiration und Lösungsfindung. Bei diesem Buch spricht mich nicht nur besonders an, dass die vorgestellten Gärten sich zum allergrößten Teil an den durchschnittlich üblichen Gartengrößen von 100-500qm orientieren, sondern vor allem auch die Anschaulichkeit mit Bildern, Pflanzplänen samt Erläuterungen und der Einkaufsliste mit mittelwertigen Preisangaben. So hat man selbst als Laie alles zur Hand, was man benötigt um seine Lösung in die Tat umzusetzen. Auch die Vielfalt in den Lösungen gefällt mir ausgesprochen gut, wobei mich wieder viel zu viele schöne Ideen beeindrucken. Gerade solche „Ecken“, in denen ein kleiner Hingucker wie aufgeschichtete Steine, Wassersprudler mit einem stilvollen Deko-Fisch o.a. oder einzelne Elemente aufgezeigt werden, die man auch anders zusammenstellen kann, stellen für mich schon eine riesige Fundgrube dar und werden zum Teil in unterschiedlichen Bereichen des großen Gartens so oder ähnlich angelegt; u.a. wurden zwischen breiten Wegplatten Blumen gepflanzt, was einfach toll aussieht – das werde ich mit Erdbeerpflanzen ausprobieren. Bei den Vorschlägen für Vorgärten habe ich schöne Lösungen gefunden, wie einen kleinen asiatischen Garten mit rotlaubigem Japanahorn und Buddafigur auf einem Stein und andere schöne Elemente.

Meine Gestaltungsfragen sind geklärt; das Buch war mir dabei eine große Hilfe, auch beim Eingehen auf verschiedene nicht so glückliche Ausgangsveraussetzungen, wie beispielsweise Stufen im Grundstück oder in der Beschaffenheit der Grundstücksgrenze. Wer seinen Garten ganz oder teilweise verändern möchte, findet in diesem Buch derart viele, gut und abwechslungsreich ausgearbeitete Lösungen, mit Hilfe derer sich die eigene Gartenveränderung sehr gut vornehmen lässt.