Cover-Bild eLearning Journal - Praxisratgeber 2021/2022

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,80
inkl. MwSt
  • Verlag: eLearning Journal
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Pädagogik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 102
  • Ersterscheinung: 25.11.2021
  • ISBN: 9783947372171

eLearning Journal - Praxisratgeber 2021/2022

Beyond COVID-19
Frank Siepmann (Herausgeber)

Sowohl Soft Skills als auch digitale Kompetenzen nehmen schon seit längerem an Bedeutung zu. Medienkompetenzen oder ein Verständnis für Datenschutz und IT-Sicherheit sind Grundvoraussetzungen in der digitalen Transformation, während in vielen Wissensberufen Soft Skills wie Teamfähigkeit, analytisches Denken oder Kreativität wichtige Erfolgsfaktoren sind. In der Coronakrise sind diese Kompetenzen sogar noch relevanter geworden, denn im Zeitalter von Homeoffice und Videokonferenzen sind die digitalen Kompetenzen der Mitarbeiter gefragter denn je. Ähnliches gilt für die Soft Skills, denn im Zoom-Call mit den Kollegen oder beim Arbeiten in den eigenen vier Wänden sind Kommunikationskompetenzen, strukturiertes Arbeiten oder Zeitmanagement plötzlich keine „nice-to-haves“ mehr, sondern stellen plötzlich erfolgsrelevante „must-haves“ dar.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.