Cover-Bild Miteinander statt nebeneinander

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: CMZ
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 162
  • Ersterscheinung: 17.05.2019
  • ISBN: 9783870623135

Miteinander statt nebeneinander

Philosophie und Literatur
Karin Farokhifar (Herausgeber), Hans-Gerhard Neugebauer (Herausgeber)

Platons Verdikt über die Dichtung zum Trotz gibt es im Laufe der Geistesgeschichte vielerlei Berührungspunkte zwischen Philosophie und Literatur, sei es, dass Philosophie sich dichterischer Darstellungsformen bedient, sei es, dass poetische Werke in der von ihnen geschaffenen Welt philosophische Fragen aufgreifen. Von solchen Grenzüberschreitungen handeln die Beiträge dieses Bandes.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.