Cover-Bild Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Jungen*

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Soziale Dienste und Sozialwesen, Kriminologie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 252
  • Ersterscheinung: 22.06.2022
  • ISBN: 9783779967644

Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Jungen*

Männlichkeits- und heteronormativitätskritische Perspektiven in der Bildungsarbeit
Mart Busche (Herausgeber), Jutta Hartmann (Herausgeber), Bernard Könnecke (Herausgeber), Elli Scambor (Herausgeber), Malte Täubrich (Herausgeber)

Das Praxisforschungsprojekt JupP* zielt auf eine verbesserte Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, die sich als männlich verstehen oder so positioniert werden. Hierfür wurden Bedingungen und Faktoren in den pädagogischen Angeboten der vier Praxisfelder Jungen*arbeit, Sexualpädagogik, Präventionsarbeit zu sexualisierter Gewalt sowie Queerer Bildung mittels teilnehmender Beobachtung, Interviews und Gruppendiskussionen untersucht sowie mit den kooperierenden Praxiseinrichtungen weiterentwickelt.
Der Band vermittelt Erkenntnisse, Ergebnisse und Anregungen für die Praxis.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.