Cover-Bild Psychiatrische Notfälle im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

32,80
inkl. MwSt
  • Verlag: NWV Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 157
  • Ersterscheinung: 13.02.2018
  • ISBN: 9783708312101

Psychiatrische Notfälle im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit

5. Tagungsband der Österreichischen Gesellschaft für Ethik und Recht in der Notfall- und Katastrophenmedizin (ÖGERN) des 5. Symposiums vom 8.11.2017 an der Johannes Kepler Universität Linz
Die vorliegende Tagungspublikation fasst die Referate des 5. ÖGERN-Symposiums zu „Psychiatrische Notfälle im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit“ zusammen und bietet einen Überblick über rechtliche, (notfall-)medizinische und ethische Aspekte.
Dabei wird der Bogen gespannt von grundrechtlichen Überlegungen zu „Freiheit und Sicherheit“ über einzelne Fragen rund um das Unterbringungs- und Heimaufenthaltsrecht, den Aufgaben und Befugnissen der unterschiedlich Involvierten bis hin zu psychologischen und ethischen Fallanalysen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.