Cover-Bild Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Akademie d. Künste
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 132
  • Ersterscheinung: 14.03.2018
  • ISBN: 9783883312262

Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968

Der Reader zum Akademie-Schwerpunkt versammelt Textbeiträge von Kuratoren und Protagonisten, die die künstlerischen Entwicklungen des Westberliner Musiklabels FMP und seiner einzigartigen Konzertereignisse ebenso vorstellen wie eine dynamische Kunst- und Musikszene in Osteuropa nach 1968 als Ausdruck einer vielfältigen Gegenkultur in Polen, der DDR, der Tschechoslowakei, der Sowjetunion und Ungarn.
Ausstellung Akademie der Künste, Berlin, Hanseatenweg: 15.3.-6.5.2018, Eröffnung: 14.3.2018

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.