Cover-Bild Wörterbuch der deutschen Winzersprache

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

438,00
inkl. MwSt
  • Verlag: S. Hirzel Verlag GmbH
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 2496
  • Ersterscheinung: 15.05.2022
  • ISBN: 9783777622347

Wörterbuch der deutschen Winzersprache

Ein europäisches Fachwörterbuch zu Sprache und Kultur des Weines
Maria Besse (Herausgeber), Wolfgang Haubrichs (Herausgeber), Roland Puhl (Herausgeber)

Das zweibändige Wörterbuch der deutschen Winzersprache ist ein europäisches lexikographisches Nachschlagewerk zur Sprache und Kultur des Weines – erstellt auf der Basis von Tonbandaufnahmen mit Winzern und Weinexperten aus den 1980er Jahren. Das weit gespannte Untersuchungsgebiet, das alle deutschsprachigen Weinbaugebiete in West-, Mittel-, Südost- und Osteuropa umfasst, reicht von Luxemburg bis ans Schwarze Meer. Die Geschichte der Weinbaufachwörter wird vom Frühneuhochdeutschen über das Mittelhochdeutsche bis zum Althochdeutschen hin verfolgt. Außerdem werden die zahlreichen Lehnwörter aus den romanischen und slawischen Sprachen analysiert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den sachkundigen Aspekten. Intensiv behandelt werden die Sachbereiche Weinberg, Weinbergsarbeit, Weinlese, Kellerwirtschaft und Weingenuss. Somit handelt es sich um das umfassendste und modernste internationale Wörterbuch, das sowohl die Sprache als auch die im Weinbau üblichen Arbeitsmethoden vor der Industrialisierung detailliert dokumentiert und zahlreiche Fotos aus den behandelten europäischen Weinbaugebieten enthält.

Eine DVD zum Wörterbuch der deutschen Winzersprache ist über die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz bestellbar.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.