Cover-Bild Gottes Gegenwarten – God’s Presences

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

89,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Religion und Glaube …
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 01.08.2020
  • ISBN: 9783374066117

Gottes Gegenwarten – God’s Presences

Festschrift für Günter Thomas zum 60. Geburtstag
Markus Höfner (Herausgeber), Benedikt Friedrich (Herausgeber)

Den biblischen Traditionen nach verheißt Gott seine Gegenwart auf unterschiedliche Weise. Die Frage nach diesen lebendigen Gegenwarten Gottes fordert und ermöglicht ein produktives Gespräch zwischen biblisch-theologischen, systematisch-theologischen, ethischen, historischen und sozial- und medienwissenschaftlichen Perspektiven. Die Beiträge dieses Bandes nehmen dieses Gespräch auf und entwickeln daraus Impulse für die Theologie, die sozialtheoretische Reflexion von Religion und nicht zuletzt die christliche und kirchliche Praxis. Fragen der Medialisierung und Verkörperung, aber auch der Entzogenheit und Fraglichkeit göttlicher Präsenz kommen dabei ebenso in den Blick wie Wahrnehmungen göttlicher Gegenwart im christlichen Glaubensleben oder im diakonischen Handeln.
Der Band ist Günter Thomas zum 60. Geburtstag gewidmet und vereint Beiträge von Autorinnen und Autoren aus Deutschland, den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Dänemark, der VR China, Taiwan, Südafrika, der Schweiz und Israel.

According to biblical traditions, the presence of God is promised in different ways. Inquiring into these living presences of God demands and enables a productive conversation of biblical-theological, sytematic-theological, ethical, and historical perspectives as well as social theory and media studies. The contributions to this volume take up this conversation and thus develop impulses for theological thought, the interdisciplinary reflection of religion and the praxis of Christian life and the Christian church. Thereby, the medialisation and the embodiment of divine presence as well as its hiddenness or questionability come into focus, and different traditional and formative perceptions of divine presence in the life of faith or in diaconical work are analysed.
In honor of Günter Thomas’ 60th birthday this volume encompasses contributions by authors from Germany, the USA, Great Britain, the Netherlands, Denmark, the People’s Republic of China, Taiwan, South Africa, Switzerland, and Israel.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.