Cover-Bild Oratorik und Literatur

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

82,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 19.03.2019
  • ISBN: 9783631775509

Oratorik und Literatur

Politische Rede in fiktionalen und historiographischen Texten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
Malena Ratzke (Herausgeber), Christian Schmidt (Herausgeber), Britta Wittchow (Herausgeber)

Dieses Buch untersucht fiktionale und historiographische Texte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit als Reflexionsmedien politischer Redekultur. Es versammelt Beiträge aus Geschichts- und Literaturwissenschaft und erprobt eine Verknüpfung literaturwissenschaftlicher Analysen mit Ansätzen der historischen Oratorikforschung. Das Spektrum der untersuchten Textsorten umfasst Notariatsinstrumente, Chroniken, höfische Literatur, lateinische und volkssprachliche Alexanderromane, historisch-politische Ereignisdichtungen des Spätmittelalters und Geschichtsdramen des 16. Jahrhunderts.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.