Cover-Bild A Tribute to Piazzolla

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Buschfunk Musikvlg
  • Themenbereich: Kunst - Musik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 23.07.2021
  • ISBN: 9783944058221

A Tribute to Piazzolla

Giora Feidman, A Tribute to Piazzolla
Was für ein Jahr! Der König des Klezmer Giora Feidman feiert seinen 85 Geburtstag und auch der Geburtstag des Tango-Königs Astor Piazzolla jährt sich zum 100. Mal. Wie ließe sich dies besser feiern als mit einem weiteren Album des adeligen Duos? Erneut lässt der Klarinettist Piazzolla’s Meisterwerken aufleben und beweist damit wieder einmal, das er es Bestens versteht verschiedene Kulturen miteinander zu verbinden und erlebbar zu machen.
Wandeln Sie auf den gemeinsamen südamerikanischen Wurzeln der beiden Virtuosen, während Sie Feidmans Interpretationen des Tango Nuveo lauschen. Lassen Sie sich von schwermütiger Melancholie und traurigen Melodien berühren und vom leidenschaftlichen Tango und kühnem Tempo mitreißen. Die einzigartige Mischung aus Piazzollas Sensibilität und Emotionalität gepaart mit der starken Passion Feidmans für die argentinischen Heimat erzeugt einen einzigartigen faszinierenden Klang, der Sie dauerhaft verzaubern wird.

Eingespielt wurde das Album zu Ehren von Piazzolla mit den herausragendem Rastrelli Cello Quartett. Die vier Cellisten Kira Kraftzoff, Sergio Drabkin, Kirill Timofeev und Michael Degtyarev begeistern seit 2002 mit ihrem einzigartigen Repertoire und unverwechselbaren Klang. Arrangements von Werken der Orchesterklassik, Kammermusik, Populärmusik, Tango, Klezmer und Klassikern der Celloliteratur kreieren ein aufregendes Klangabenteuer. Auch auf diesem Album überzeugen Sie durch Leidenschaft, die man nicht nur hören, sondern auch spüren kann.

Giora Feidman begeistert nun mehr als 75 Jahre Menschen weltweit mit seiner traditionellen jüdischen Musik. Für sein Verständnis von Klezmer ist es notwendig, zeitgenössische Werke, sowie Stücke, die in Weiterentwicklung der alten Traditionen geschrieben wurden einzubeziehen. Astor Piazzollas Weiterentwickeln des Tangos zum Tango Nuveo fügt sich damit perfekt in Feidmans Musikverständnis ein. Zweifellos ein Grund, für die perfekte Symbiose der beiden Künstler.

Ein besonderes Highlight des Albums stellt die Komposition „Tribute to Astor“ des kurz vor Fertigstellung des Albums verstorbenen Raul Jaurenas da.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.