Cover-Bild Hackschnitzel
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Kriminalromane und Mystery
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 256
  • Ersterscheinung: 01.07.2006
  • ISBN: 9783899776942
Bernd Leix

Hackschnitzel

Oskar Lindts dritter Fall
Fein zerhäckselt finden sich die Einzelteile einer menschlichen Leiche zwischen den Holzhackschnitzeln auf einem Kinderspielplatz.
Die Identifizierung des Toten erweist sich als schwierig. Als klar wird, dass es sich um den Direktor einer Ettlinger Baufirma handelt, beginnt für Oskar Lindt, den Chefermittler der Karlsruher Mordkommission, die zähe Suche nach Motiv und Täter. In einem Sumpf aus Verbrechen, Geldgier, Macht und Korruption entgeht er selbst dem Tod nur um Haaresbreite …

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei diekati66 in einem Regal.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von diekati66.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.06.2022

Hackschnitzel-Oskar Lindts dritter Fall

0

Ein kleines Mädchen spielt auf einem Spielplatz - sie stürzt auf den Boden und schreit panisch auf, als sie beim Aufstehen auf einen Finger starrt. Die Polizei sperrt den Spielplatz ab - auf dem Spielplatz ...

Ein kleines Mädchen spielt auf einem Spielplatz - sie stürzt auf den Boden und schreit panisch auf, als sie beim Aufstehen auf einen Finger starrt. Die Polizei sperrt den Spielplatz ab - auf dem Spielplatz liegen die sterblichen Überreste eines Menschen, verstreut mit den Holzschnitzen auf dem Boden. Um wen handelt es sich? Wer hat den Mann getötet und den Häcksler gesteckt?

Oskar Lindt, der Chefermittler der Karlsruher Mordkommission, und sein Team können den Toten identifizieren - er war der Direktor einer Ettlinger Baufirma. Wer hat den Mann getötet und warum? Die Ermittler finden Spuren zu anderen Firmen in der Region. Und dann wird beinahe Oskar Lindt getötet, nur um Haaresbreite entgeht er dem Tod. Oder galt die Kugel doch der Dame, die neben Oskar Lindt stand? Die Kripo tappt lange im Dunkeln und klärt bei ihren Ermittlungen so ganz nebenbei noch ein Wirtschaftsverbrechen auf........

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere