Cover-Bild Gesammelte Werke Band I: Rechtsfindung im Rechtsstaat und Dogmatik als ihr Fundament

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

119,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 02.12.2019
  • ISBN: 9783110644968
Bernd Schünemann

Gesammelte Werke Band I: Rechtsfindung im Rechtsstaat und Dogmatik als ihr Fundament

Ob und inwieweit die Rechtsfindung durch den Richter in einer rechtsstaatlich-gewaltenteilenden Demokratie in rationaler, d.h. intersubjektive Richtigkeit beanspruchender Form oder nur als Camouflage von Machtausübung möglich ist, wird im 1. Teil auf sprachanalytischer Grundlage durch eine Unterscheidung unterschiedlicher Stufen der Gesetzesbindung expliziert und im 2. Teil an Hand der Leistungen der Strafrechtsdogmatik weiter ausgeführt.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.