Cover-Bild Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: tacheles!
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 24.02.2021
  • ISBN: 9783864846892
Björn Stephan

Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau

Oliver Wnuk (Sprecher)

Von der Poesie des Plattenbaus, der ersten Liebe, weißen Zwergen und blauen Riesen
Seitdem er klar denken kann, und das ist im Sommer 1994 noch nicht lange der Fall, sammelt Sascha Labude einzigartige Wörter. Wie zum Beispiel "Ling", ein chinesisches Wort, das das Geräusch beschreibt, wenn zwei Jade-Steine aneinanderschlagen. Dabei gibt es in Klein Krebslow, der Plattenbausiedlung, in der Sascha und sein bester, klavierspielender und Elton-John-verehrender Freund Sonny aufwachsen, eigentlich nur Beton und ein paar Kiesel. Doch dann zieht Juri nach Klein Krebslow. Das geheimnisvolle Mädchen scheint alles über die Sterne und die Entstehung des Universums zu wissen. Als Sascha und Juri zufällig beobachten, wie die Pawelke-Brüder den alten Herrn Reza zusammenschlagen, nehmen sie den Kampf gegen die Nazis auf. Es beginnt ein Sommer, der alles verändert!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.