Cover-Bild Die Bildermacherin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Athesia Tappeiner Verlag
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 15.09.2018
  • ISBN: 9788868393526
Christiane Omasreiter, Kathrin Scheck

Die Bildermacherin

Kriminalroman aus den Alpen
„Wie? Die Oma wurde erschossen?“ Amalia fällt aus allen Wolken, als sie auf der Beerdigung erfährt, dass ihre Großmutter keines natürlichen Todes gestorben ist. Was zuerst wie ein schrecklicher Jagdunfall aussieht, stellt sich als kaltblütiger Mord heraus. Was haben die Pfundrer Jäger und ein talbekannter Wilderer zu verbergen? Auf der Suche nach dem Motiv dringt die junge Fotografin auch immer tiefer in die bewegte Vergangenheit ihrer Großmutter ein und erfährt Unerwartetes aus deren Jugend während der Südtiroler Bombenjahre.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.12.2018

Super spannend

0 0

Im Zentrum des Geschehens steht Amalia, deren Oma keines natürlichen Todes gestorben ist. Das macht die Enkelin stutzig. Um nach dem Motiv zu suchen, muss man tief in der Vergangenheit graben und das ist ...

Im Zentrum des Geschehens steht Amalia, deren Oma keines natürlichen Todes gestorben ist. Das macht die Enkelin stutzig. Um nach dem Motiv zu suchen, muss man tief in der Vergangenheit graben und das ist nicht jedem im Umfeld der Großmutter recht. Ich fand den Krimi sehr spannend. Die Spannung wurde schon in den ersten Seiten aufgebaut und konnte durch einige geschickte Wendungen bis zum Ende erhalten bleiben. Auch ich war ahnungslos bis zum Schluss, was den Täter betraf. Der Schreibstil war dabei sehr schön und auch das Cover ist mir gleich aufgefallen und hat mich neugierig auf den Inhalt gemacht. Die Figuren hatten es in sich, waren interessant und undurchsichtig. Das Buch werde ich auf jeden Fall empfehlen.