Profilbild von kristall

kristall

Lesejury Star
offline

kristall ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit kristall über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.11.2019

Beindruckend

Die Zeit des Lichts
0

Das Porträt der sehr beeindruckenden Künstlerin und Fotografin Lee Miller hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Lee Miller ist eine sehr interessante Persönlichkeit und auch der historische Hintergrund ...

Das Porträt der sehr beeindruckenden Künstlerin und Fotografin Lee Miller hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Lee Miller ist eine sehr interessante Persönlichkeit und auch der historische Hintergrund ist reizvoll. Gleich nach wenigen Seiten ist man hautnah dabei und kann das Buch schon bald nicht mehr aus der Hand legen. Ein spannendes Stück Zeitgeschichte mit einem schönen Schreibstil und tollem Cover aufgearbeitet.

Veröffentlicht am 10.11.2019

Spannend

Der Zug aus Enfield
0

Celeste Summersteen steht im Mittelpunkt der Handlung, die gemeinsam mit Edwards versucht einen Verbrecher zu finden. Als ein Mord geschieht, ist schnell klar, dass beide Fälle miteinander zu tun haben. ...

Celeste Summersteen steht im Mittelpunkt der Handlung, die gemeinsam mit Edwards versucht einen Verbrecher zu finden. Als ein Mord geschieht, ist schnell klar, dass beide Fälle miteinander zu tun haben. Ich fand das Buch richtig spannend. Schon von den ersten Seiten an ist eine große Spannung da, die auch bis zum Ende hin erhalten bleiben kann. Es gibt überraschende Wendungen und die Figuren sind sympathisch und haben Tiefe. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig und das Cover fand ich besonders toll. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

Veröffentlicht am 10.11.2019

Fesselnd

Harper - Jäger und Gejagter
0

Simon Harper ist ein ehemalige Elitesolsat, den man engagieren kann, um Probleme auf eigene Art zu lösen. Als Emmy Schreiber an ihn herantritt, um den Unfalltod ihres Mannes untersuchen zu lassen, ahnt ...

Simon Harper ist ein ehemalige Elitesolsat, den man engagieren kann, um Probleme auf eigene Art zu lösen. Als Emmy Schreiber an ihn herantritt, um den Unfalltod ihres Mannes untersuchen zu lassen, ahnt er noch nicht, dass er sich in einen Strudel aus Lügen verstrickt, an dessen Ende er selbst in Gefahr gerät. Ich fand das Buch sehr spannend. Die Story an sich ist aufregend und spannend und die Figuren hintergründig und mysteriös. Der Schreibstil war sehr angenehm und durch ihn konnte schon nach wenigen Seiten eine greifbare Spannung aufgebaut werden, die bis zum Schluss erhalten blieb. Ein sehr empfehlenswertes Buch!

Veröffentlicht am 10.11.2019

Sehr spannend

Der Regisseur
0

Das Buch handelt von einer höchst manipulativen und bösartigen Figur, die hier als Regisseur fungiert. Die Eitelkeiten und Schlechtigkeiten des Regisseur treiben in ihrer Niederträchtigkeit auf das Finale ...

Das Buch handelt von einer höchst manipulativen und bösartigen Figur, die hier als Regisseur fungiert. Die Eitelkeiten und Schlechtigkeiten des Regisseur treiben in ihrer Niederträchtigkeit auf das Finale zu - nämlich Mord. Die Figur des Regisseurs ist sehr gut beschrieben und die Handlung spannend und aufregend. Dazu kommt ein toller Schreibstil und ein Cover, das passt. Ich fand das Buch lesenswert und kann es empfehlen.

Veröffentlicht am 09.11.2019

Spannend

Treasons
0

Jake hat nur einen Wunsch - der Terrororganisation zu entkommen. Dass das alles andere als einfach und sogar höchst gefährlich ist, wird er bald am eigenen Lieb zu spüren bekommen. Ich fand das Buch richtig ...

Jake hat nur einen Wunsch - der Terrororganisation zu entkommen. Dass das alles andere als einfach und sogar höchst gefährlich ist, wird er bald am eigenen Lieb zu spüren bekommen. Ich fand das Buch richtig spannend. Schon von den ersten Seiten an war man durch den angenehmen Schreibstil mittendrin im Geschehen. Durch einige überraschende Wendungen kann diese Spannung auch bis zum Ende hin erhalten bleiben. Die Figuren sind stark und authentisch angelegt und auch das Cover gefällt mir sehr gut. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und kann das Buch nur empfehlen.