Cover-Bild GenussSpur Steiermark

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

21,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Gmeiner-Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 11.09.2019
  • ISBN: 9783839225172
Claudia Rossbacher, Sabine Flieser-Just

GenussSpur Steiermark

Genusscoach Sabine Flieser-Just und Autorin Claudia Rossbacher begeben sich zusammen auf die GenussSpur Steiermark. Zu Fuß, mit Schneeschuhen, auf dem Rad und im Genussmobil führen sie uns zu den genussreichsten Plätzen des Landes. Sie blicken in die Küchen, Weinkeller und Lebensmittelwerkstätten regionaler Leitbetriebe, stellen interessante Persönlichkeiten vor und entdecken so manchen Geheimtipp. Zudem kochen sie ihre Lieblingsrezepte mit frischen saisonalen Produkten, geben kompetente Ratschläge und servieren dazu kulinarische Krimischmankerln.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Venatrix in einem Regal.
  • Venatrix hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.09.2019

Eine Genussreise

0

Krimiautorin Claudia Rossbacher und Genusscoach Sabine Flieser-Just entführen ihre Leser in die neun kulinarischen Regionen der Steiermark. Diese sind:

Weststeiermark
Hochsteiermark
Südoststeiermark
Oberes ...

Krimiautorin Claudia Rossbacher und Genusscoach Sabine Flieser-Just entführen ihre Leser in die neun kulinarischen Regionen der Steiermark. Diese sind:

Weststeiermark
Hochsteiermark
Südoststeiermark
Oberes Murtal
Alpine Steiermark
Oststeiermark
Südsteiermark
Region Graz
Graz

Wir kosten uns durch regionale Küchen und Keller durch, und erfahren einiges über Land und Leute. Die Rezepte für die köstlichen Speisen sind natürlich abgedruckt. Zusätzlich gibt es einen Mini-Kurzkrimi aus Claudia Rossbachers Feder. Wunderschöne Fotos von den Speisen und der Landschaft vervollständigen dieses prächtige Buch. An dieser Stelle möchte ich auch die Fotografin nennen: Lucija Novak.

Gemeinsam war das Drei-Mäderl-Haus rund ein Jahr und 12.000 km auf und mit diversen Fortbewegungsmitteln unterwegs, um für dieses Buch zu recherchieren. Dass die Speisen und Getränke dabei verkostet wurden, bevor sie Aufnahme in das Buch gefunden haben, ist selbstverständlich.

Fazit:

Eine kulinarische Rundreise durch die Steiermark, der ich gerne 5 Sterne gebe. Als Geschenk für Steiermark-Fan und solche, die es noch werden wollen, eine großartige Idee. Wohl bekomm’s!