Cover-Bild Jella hat genug!
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 02.07.2020
  • ISBN: 9783646931297
Dagmar Hoßfeld

Jella hat genug!

Daniela Kohl (Illustrator)

Ein engagiertes Kinderbuch von Bestsellerautorin Dagmar Hoßfeld
Jella Blume reicht´s: Sie möchte nicht in einer Welt groß werden, die immer mehr kaputt gemacht wird. Sie hat genug davon! Deshalb beschließt sie, etwas zu unternehmen. Sie kämpft gegen illegale Müllentsorgung und stellt sich mit einem Protestschild vor das Rathaus. Doch dann wirbelt ein Umzug aufs Land ihr Leben gehörig durcheinander. Sie findet schnell neue Freunde, aber ob sie wirklich alles schaffen kann, was sie sich vorgenommen hat? Sie will es unbedingt versuchen. Wer soll den Planeten denn sonst retten? Jella erkennt: "Wir sind nicht zu klein, um einen Unterschied zu machen. Wir sind viele!"

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.07.2020

Ein tolles Buch über den Umweltschutz

0

Es hat alles damit angefangen als Jella ,11 Jahre alt , nach ihrem Handballtraining nach Hause läuft . Ihr fällt auf , dass überall Müll herumliegt , auch neben dem Glascontainer .Sie macht sich so ihre ...

Es hat alles damit angefangen als Jella ,11 Jahre alt , nach ihrem Handballtraining nach Hause läuft . Ihr fällt auf , dass überall Müll herumliegt , auch neben dem Glascontainer .Sie macht sich so ihre Gedanken und fängt an Müll aufzusammeln und sogar zu streiken . Sie hat eine Mission : Die Erde aufzuräumen . Jella macht sich große Sorgen um unsere Welt . Dann ziehen ihre Eltern in einen großen Bauernhof an die Ostsee . Sie findet neue Freunde und zusammen setzen sie sich für die Umwelt ein .

Jella ist eine typische elfjährige . Sie beweist aber auch Mut und hat ein gutes Durchsetzungsvermögen .
Jella erzählt selbst von den Abenteuern die sie erlebt . So ist auch der Schreibstil cool und modern geschrieben . Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und sympathisch . Die Handlung wird spannend erzählt und zum Ende hin wird es nochmals etwas dramatischer . Aber zum Glück gibt es ja Nachbarn...

Fazit : Dieses Kinderbuch ist etwas außergewöhnliches . Es hat den Blauer- Engel Stempel und das Papier ist recycelt . So etwas sollte es öfters geben . Das Cover ist perfekt auf die Story abgestimmt , auch im Buch selbst gibt es gezeichnete Bilder . In diesem Buch dreht sich alles um den Umweltschutz und was jeder für sich im kleinen dafür tun kann . Aber es geht auch um alte und neue Freundschaften , Neuanfang und die bisherigen Gewohnheiten zurückzulassen . Es ist kurzweilig geschrieben , die Kapitel sind auch nicht zu lange , so dass es sich auch zum vorlesen gut eignet . Die Altersempfehlung beträgt 10-14 Jahre .

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere