Cover-Bild Mehrwertsteuerbetrugsbekämpfung in der EU

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

89,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 420
  • Ersterscheinung: 18.09.2020
  • ISBN: 9783707342895
Desiree Auer

Mehrwertsteuerbetrugsbekämpfung in der EU

Mehrwertsteuerbetrug in der EU gezielt bekämpfen


Wie kann in der Europäischen Union der Mehrwertsteuerbetrug in Milliardenhöhe effektiv verhindert werden? Zu dieser Frage stehen aktuell zwei Maßnahmen der Kommission im Mittelpunkt der Diskussion:

  • Durch die Rückführung der fraktionierten Erhebung in Art 199c MwStSyst-RL können Mitgliedstaaten die generelle Steuerschuldumkehr für innerstaatliche B2B beantragen.
  • Im Gegensatz dazu knüpft der Richtlinienvorschlag zur Neuausrichtung der Binnenmarktregelung an grenzüberschreitenden Leistungen an und sieht eine steuerpflichtige Lieferung innerhalb der Union vor.


Dieses Buch zeigt auf, worin die konzeptionelle Betrugsanfälligkeit des europäischen Mehrwertsteuersystems besteht und inwiefern die Reformvorschläge auf Ebene der Europäischen Union die inhärenten Schwächen beseitigen können. Ein innovativer Lösungsvorschlag, basierend auf dem internationalen Trend eines ”compliant“ Steuerpflichtigen, präsentiert zudem die Möglichkeit, Mehrwertsteuerausfälle durch ein Konzept zuverlässiger Steuerpflichtiger zu verhindern.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.