Cover-Bild Reformatorische Kirchenumgestaltung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

50,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Schnell & Steiner
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 25.05.2020
  • ISBN: 9783795435127
Dietrich Diederichs-Gottschalk

Reformatorische Kirchenumgestaltung

Tho Gots ere und guder gedächtnis – Die Veränderung und künstlerische Neuausstattung der mittelalterlichen Landkirchen in den norddeutschen Marschen Land Wursten und Osterstade von den Anfängen der Reformation bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges
Nicola Borger-Keweloh (Herausgeber)

Bisher wurde die Umwandlung der mittelalterlichen Kirchen in den historisch bedeutenden Marschenlandschaften Osterstade und Land Wursten in evangelische Kirchen im 16. und beginnenden 17. Jahrhundert noch nicht wissenschaftlich behandelt. Diese umfassende theologie-, reformations- und kunstgeschichtliche Untersuchung zur Konfessionskultur einer Kulturlandschaft in Norddeutschland zeigt, dass ein in der Regel angenommenes Kulturgefälle von Stadt zum Land nur eingeschränkt Gültigkeit behalten kann.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.