Cover-Bild Lustiges Taschenbuch Crime 01

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Egmont EHAPA
  • Genre: Weitere Themen / Comics
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 15.02.2019
  • ISBN: 9783841325174
Disney

Lustiges Taschenbuch Crime 01

Krimigeschichten aus Entenhausen! 6 spannende Bände in einer neuen LTB-Reihe!
Mit straff gespanntem Spannungsbogen und einem genialen Kollektiv an grandiosen Ermittlern rund um Kommissar de Mauss, Auguste Duckpin und den Ducksch´schen Geheimdienst, haben Schurken kein leichtes Spiel in dieser Ausgabe des LTB Crime. Doch die Mannschaft ist damit noch lange nicht komplett: Mit dabei sind auch Inspektor Issel und Steinbeiß, die nicht lange im Dunkeln tappen und ein geheimes Waffenlager "hochgehen" lassen. Nach dem bombastischen Fund gilt es nun, den Kopf der Schmugglerbande im sonnigen Texas zu ermitteln ...
Dussel seinerseits bewirbt sich bei der Motorradstreife der Polizei - und seinen Lieblingscousin Donald meldet er auch gleich mit an. Den ersten Fall versuchen sie ganz im Sinne ihrer Lieblingskrimiserie zu lösen. Doch was ist besser: reale Verbrecher zu schnappen oder die Flimmerkiste einzuschalten? Um einfach mal abzuschalten, reisen Micky und Minnie nach London und klappern dabei die schönsten Sehenswürdigkeiten ab. Im berühmten Tower bedient sich ausgerechnet dann ein Meisterdieb an den königlichen Juwelen und Micky gerät ins Visier der Polizei. Entspannter Urlaub sieht anders aus, doch das Mäuseduo hat keine andere Wahl, als den wahren Gauner zu finden, um Mickys Unschuld zu beweisen! In Entenhausen läuft es ähnlich düster. Ein Journalist bedroht Dagobert Duck, sodass diesem keine Wahl bleibt, als den Duck'schen Geheimdienst zu alarmieren. Mithilfe von Daniel Düsentrieb wollen die Agenten Donald und Dussel hoch hinaus, um den Erpresser zu stellen. Der Weg ist zwar bekanntlich das Ziel, in diesem Fall ist der Weg aber eher ziellos ...

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.02.2019

Krimifieber in Entenhausen

0 0

Das Verbrechen schläft nie und macht auch vor Entenhausen und seinen Bewohnern nicht Halt, da kann es schonmal passieren, dass der ein oder andere ins Visier der Ermittlungen gerät und sich plötzlich auf ...

Das Verbrechen schläft nie und macht auch vor Entenhausen und seinen Bewohnern nicht Halt, da kann es schonmal passieren, dass der ein oder andere ins Visier der Ermittlungen gerät und sich plötzlich auf der anderen Seite des Gesetzes wiederfindet. Mit dieser Ausgabe startet eine auf sechs Bände ausgelegte Reihe, die sich voll und ganz dem Krimifieber hingegeben hat.

Ob mit Dussel und Donald auf Motorradstreife oder mit Micky und Minnie in London, immer ist der Leser ganz nah dran am Geschehen. Spürnasen kommen immer wieder aufs Neue auf ihre Kosten, denn die Geschichten bieten Abwechslung, nicht nur was Figuren und Handlungsorte angeht. Die Verbrechen variieren ebenso, so dass immer wieder neue Ansätze gefragt sind, um dem Täter und der Lösung auf die Spur zu kommen. Sicherlich gibt es zwischenzeitlich auch eine ordentliche Portion Humor, die für Auflockerung sorgt, schnell aber auch wieder zurück zum Wesentlichen findet.

Mit insgesamt 11 Geschichten, größtenteils deutsche Erstveröffentlichungen, ist dieser erste Band vollgepackt mit nervenaufreibender Spannung, wilden Verfolgungsjagden und detektivischem Spürsinn. Sämtliche Schurken müssen sich warm anziehen, denn in Entenhausen wimmelt es nur so vor brillanten Ermittlern, der ein oder andere hat sich bisher womöglich einfach nicht aus seiner Höhle gewagt. Bleibt abzuwarten was die Macher sich für die weiteren fünf Bände ausgedacht haben, die Messlatte wurde hoch angesetzt, die Gefahr sich zu wiederholen oder dem Niveau nicht gerecht werden zu können, ist ebenfalls entsprechend hoch.