Cover-Bild Stressfreie Vorschuljahre
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Schlütersche
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Ratgeber für Eltern
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Ersterscheinung: 14.04.2014
  • ISBN: 9783869107271
Doris Heueck-Mauß

Stressfreie Vorschuljahre

Trotzköpfe, Schreihälse und Angsthasen kompetent erziehen. Kinder verstehen lernen
Erfolgskonzept: Entwicklungsstufen verstehen und Erziehung darauf aufbauen: Machtkämpfe, Trotz, Schüchternheit – Konflikte zwischen Eltern und Kind sind in den Vorschuljahren an der Tagesordnung. Die gute Nachricht: Erziehen kann gelernt werden. Die erfahrene Psychologin und Bestseller-Autorin Doris Heueck-Mauß zeigt Ihnen die wichtigsten Entwicklungsstufen und Verhaltensmuster sowie die Wechselwirkung zwischen Eltern und Kinderverhalten auf. So ersparen Sie sich Stress und erziehen kompetent! Absolut praxisnah, Beispiele aus dem Leben!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.08.2021

Kompetent erziehen, Kinder verstehen lernen

0

„Kinder erziehen ist nicht leicht! Der tägliche Umgang mit den Kleinen stellt uns täglich vor neue Herausforderungen, da Kinder oft ganz andere Bedürfnisse und Wünsche haben als wir Erwachsenen – was im ...

„Kinder erziehen ist nicht leicht! Der tägliche Umgang mit den Kleinen stellt uns täglich vor neue Herausforderungen, da Kinder oft ganz andere Bedürfnisse und Wünsche haben als wir Erwachsenen – was im Alltag häufig zu Konflikten führt.“ Dieses Vorwort der Autorin beschreibt genau, wie es vielen geht. Und beinhaltet auch gleich den Inhalt des Buches, nämlich die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kinder zu verstehen und Lösungsansätze zu finden um Konflikte zu vermeiden bzw. zu klären.
Das Buch gibt gute Ansätze, wie wir Erwachsene uns verhalten sollen, um die Erziehung des Kindes in eine gute Richtung zu lenken. Die Beispiele und Tipps haben mir sehr geholfen. Die Themen sind kurz und knapp formuliert. Das hat mir sehr gut gefallen. Vom ABC der Erziehung, über die Auswirkungen der negativen Zuwendung bis zum Familienrat sind viel gute Tipps dabei, die man im Alltag umsetzen kann.
Fazit: Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen. Es war knapp und nicht ausschweifend gehalten. Und hat einige Tipps parat, die ich im Familienalltag umsetzen konnte. Ich werde das Buch nach gegebener zeit noch einmal lesen. Man lernt ja nie aus.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere