Cover-Bild Hammerström - eine schwedische Einwandererfamilie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Gesellschaft und Kultur, allgemein
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 200
  • Ersterscheinung: 24.11.2022
  • ISBN: 9783756813742
Eckart Hammerström

Hammerström - eine schwedische Einwandererfamilie

Geschichte einer schwedischstämmigen Familie vom 18. Jahrhundert bis heute, von Lindesberg in der Provinz Örebro nach Tückhude in Schwedisch Vorpommern, Swinemünde, Stettin nach Bremen; Integration in die (deutsche) Mehrheitsgesellschaft und vom Schulzen zum Unteroffizier der preußischen Armee, der die drei Einigungskriege im 19. Jahrhundert mitkämpft, Postamtmann und zum Studenten an der TH Berlin, Wandel des Schwedenbildes vom Schwedentrunk im 17. Jahrhundert zum Vorkämpfer des Protestantismus im 18. Jahrhundert bei Goethe, vom fußkranken schwedischen Soldaten, der den Weg in die Heimat nicht mehr findet, zum Bild Schwedens als Vorbild der liberalen und sozialistischen Moderne im 20. Jahrhundert

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.