Cover-Bild Der Schrei des Raben
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi UG
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy: Episch
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Ersterscheinung: 16.12.2019
  • ISBN: 9783961541867
Ed McDonald

Der Schrei des Raben

Josef Vossenkuhl (Sprecher), Leò Ruggero (Übersetzer)

Galharrow hat durch den Tod der Frau, die er liebte, jede Hoffnung verloren. Und so wendet er sich wieder seinem alten Leben zu, das geprägt ist von Brutalität. Und von Alkohol, um die Brutalität wieder zu vergessen. Noch rücksichtsloser als zuvor geht er gegen die Schergen der Dunklen Könige vor, jagt sie und richtet sie hin. Da erfährt Galharrow von einem leuchtenden Schatten, der immer wieder gesehen wird. Was hat es damit auf sich? Und kann die Lichterscheinung wirklich die Erlösung bringen, wie ein geheimnisvoller neuer Kult verkündet?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2020

Eine spannende Fortsetzung

0

Auch das Cover von 'Der Schrei des Raben' ist wieder wunderschön und es passt einfach perfekt zu Band 1 der Reihe. Ich finde, die Cover stechen so richtig hervor und gehören für mich zu den schönsten überhaupt. ...

Auch das Cover von 'Der Schrei des Raben' ist wieder wunderschön und es passt einfach perfekt zu Band 1 der Reihe. Ich finde, die Cover stechen so richtig hervor und gehören für mich zu den schönsten überhaupt.

Und dann ist da natürlich der Sprecher. Oh der Sprecher! Josef Vossenkuhl hat mich mal wieder verzaubert. Leute, ich weiß gar nicht wie ich hier objektiv bleiben und nicht ins Schwärmen geraten soll.


Ich bin jedesmal auf's Neue begeistert. Er hat nicht nur eine grandiose, einzigartige Stimme. Nein, Jo haucht den Charakteren auf eine ganz besondere Art und Weise Leben ein. Ebenso hält er konstant eine unglaubliche Spannung aufrecht, man kann einfach nicht aufhören der Geschichte zu lauschen.

Alles in allem hatte ich so einige Gänsehautmomente, denn Jos rauchige Stimme passt einfach wie die sprichwörtliche Faust auf's Auge. Ich kann mir beim besten Willen keinen besseren Sprecher für diese düstere, brutale und doch irgendwie verdammt emotionale Reihe vorstellen!

Auch hatte ich keinerlei Schwierigkeiten wieder in die Handlung der Geschichte hinein zu finden. Ganz im Gegenteil, ich war sofort wieder mitten im Geschehen und das obwohl der zweite Band erst weitaus später spielt als der erste Band der Reihe.

Der Autor Ed McDonald hält hier einige ungeahnte Überraschungen und Plottwists für seine Leser bereit. Die Spannungskurve baut sich konstant auf und ich war durchgehend gefesselt von der vielen Action. Meine Nerven waren zum Zerreißen gespannt und ich konnte absolut keine langatmigen oder langweiligen Stellen finden.


Die 'Schwarzschwinge' hat einfach alles. Hohe Spannung, eine gute Portion Fantasy, Emotionen die aber nicht zu kitschig sind, richtig üble Bösewichte und natürlich tiefgehende Freundschaften. Hier fehlt es an nichts. Jedoch ist diese Reihe nichts für schwache Nerven, denn es kommen einige sehr bildliche Beschreibungen von Verletzungen vor und auch die Sprache der Charaktere ist sehr roh, direkt und teilweise brutal. Sie fluchen oft und gerne. Aber lasst euch nicht davon abschrecken, denn hier gilt oft: Harte Schale, weicher Kern. Und auch eine gute Portion Humor wurde in die Geschichte eingearbeitet, so dass ich doch einige Male schmunzeln musste.

Auf die Charaktere möchte ich gar nicht zu sehr eingehen. Man trifft hier zum Großteil auf altbekannte Charaktere aus Band 1. Allerdings lernt man diese hier noch weitaus besser kennen - und in meinem Fall lieben.

Ich hätte ja nicht gedacht, dass man nach dem grandiosen ersten Band noch eins oben drauf legen kann, denn jeder der mich kennt weiß wie sehr ich 'Im Zeichen des Raben' geliebt habe. Ich kann euch sagen: Ich wurde eines besseren belehrt. 'Der Schrei des Raben' ist eine rundum gelungene Fortsetzung der Reihe und wurde auch diesmal wieder ganz einzigartig von Jo umgesetzt.

Macht euch auf eine epische Fantasystory gefasst, die euch von den Socken haut. Für mich ist die 'Schwarzschwinge' definitiv eine der besten Reihen, die ich je gelesen / gehört habe und ein absolutes Highlight und eine ganz klare Empfehlung! Ihr müsst es einfach hören!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere