Cover-Bild Homöopathie - nur Placebo?

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Traupe-Vertrieb
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 252
  • Ersterscheinung: 21.06.2019
  • ISBN: 9783000628405
Edeltraud Friedrich, Peter Friedrich

Homöopathie - nur Placebo?

Verletzungen homöopathisch behandelt
Zunehmende Kritik und abwertender Zweifel an der Homöopathie veranlassen uns als Vertreter der Homöopathie, zu demonstrieren, dass Homöopathie weder Placebo noch Humbug ist. Vielmehr ist sie eine gesetzmäßige Heilmethode, nach der Kranke immer wieder suchen und diese in einer wirksamen Behandlung auf oftmals ganz erstaunliche Weise erleben.
Das Innenleben der Kranken entzieht sich für gewöhnlich der äußeren Beobachtung und Wahrnehmung. Deshalb ist es auch vergebens, einem unkundigen Homöopathie-Zweifler anhand von Allgemeinerkrankungen vor Augen führen zu wollen, welche nachvollziehbaren heilenden Reaktionen die Homöopathie tatsächlich bewirkt.
Verletzungen mit ihren sichtbaren Beschwerden eignen sich deshalb bestens, Skeptiker zum Nachdenken anzuregen. Im Buch werden achtzehn Fälle dokumentiert, verschiedene Verletzungen von Kindern, Erwachsenen, und von einem Pferd. Die akuten Wunden bis zum gesunden Zustand werden mit 154 farbigen Abbildungen anschaulich dargestellt, um die Wirkung der homöopathischen Arzneimittel verfolgen und erkennen zu können.
Zahlreiche Kapitel über die Homöopathie vermitteln Einblick in ihre Geheimnisse, in die Gesetzmäßigkeiten des Lebens. In den Texten wird ausführlich auf weiterführende Fachliteratur hingewiesen, damit sich wissenschaftlich Interessierte und Auf-geschlossene nach Belieben die Homöopathie erarbeiten können.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.01.2020

Sehr aufschlussreich

0

Ein Buch, das für Laien faszinierend ist und das auch so manchen Kritiker der Homöopathie überzeugen könnte. Durch dieses aufschlussreiche Buch bekam ich einen Eindruck, wie die Homöopathie als Behandlungsmethode ...

Ein Buch, das für Laien faszinierend ist und das auch so manchen Kritiker der Homöopathie überzeugen könnte. Durch dieses aufschlussreiche Buch bekam ich einen Eindruck, wie die Homöopathie als Behandlungsmethode funktioniert. Die Fotos der Verletzungs-Dokumentationen vermitteln jeweils einen Heilungsverlauf, der anfänglich ziemlich überaschend erscheint, dem man aber schlicht gelten lassen muss. Nach und nach konnten durch die vorgestellten Fälle meine Zweifel an der Wirksamkeit der Homöopathie beseitigt werden. Am Ende kann man gar nicht anders, als dieser immer wieder verfolgten und gebeutelten Heilmethode gebührende Anerkennung zuzubilligen. Der theoretische Teil ist leicht verständlich, andererseits lassen die Erklärungen jedoch ahnen, wie umfangreich und komplex das Wissen um die Homöopathie letztlich sein muss, um kompetent behandeln zu können. Ein Buch, das Interesse weckt und zum Studium anregt.

Veröffentlicht am 11.11.2019

gesund oder krank - Bewegung oder Stillstand

0

Als Mathematiker und Laie habe ich mich an das Buch gewagt. Und fand es sehr bewegend. Spannend und anschaulich und überzeugend. Nicht dass ich meine, das Leben berechnen zu können sondern staunend sehe ...

Als Mathematiker und Laie habe ich mich an das Buch gewagt. Und fand es sehr bewegend. Spannend und anschaulich und überzeugend. Nicht dass ich meine, das Leben berechnen zu können sondern staunend sehe ich dessen Komplexität. Das Buch überzeugt mich, dass wirkliche Heilung nur von innen heraus, vorsichtig durch kleine Impulse in homöopathischer Dosis von außen, erfolgen kann. Dauermedikation ignoriert die Vielschichtigkeit des Lebens und ist vermutlich bestenfalls nutzlos.
Interessant auch, dass kurz nach dem Lesen des Buches eine große Brandverletzung zu versorgen war. Und mit dem Vertrauen in das Gelesene und der fürsorglichen Unterstützung von Friedrichs heilte nicht nur die Wunde selbst, sondern reifte und heilte auch die Seele.
Kein Stillstand, sondern Bewegung.

Veröffentlicht am 22.10.2019

Absolut lesenswert!

0

Im Einleitungsteil des Buches wird auf das Placebo Thema, die Gesetzmäßigkeit der Homöopathie, logische Arzneimittel und die Rolle der Verletzungen im Heilungsprozess eingegangen.
Anschaulich und reich ...

Im Einleitungsteil des Buches wird auf das Placebo Thema, die Gesetzmäßigkeit der Homöopathie, logische Arzneimittel und die Rolle der Verletzungen im Heilungsprozess eingegangen.
Anschaulich und reich bebildert wird im Hauptteil anhand von Verletzungen und deren Heilung dargestellt, dass es sich bei der Homöopathie nicht um einen Placebo Effekt handeln kann. Vielmehr geht es um eine Gesetzmäßigkeit, die wirkt ob man daran glaubt oder nicht.

Veröffentlicht am 30.09.2019

Sehr gute, den Kern treffende Kurzbeschreibung der wahren Homöopathie

0

Endlich ein Buch, - sowohl für Laien als auch Profis gut zu lesen - in dem auf kompetente und äußerst anschauliche Weise dargestellt wird,
dass die Wirkung homöopathischer Arzneimittel auf nachvollziehbaren ...

Endlich ein Buch, - sowohl für Laien als auch Profis gut zu lesen - in dem auf kompetente und äußerst anschauliche Weise dargestellt wird,
dass die Wirkung homöopathischer Arzneimittel auf nachvollziehbaren Gesetzen beruht und keine Glaubensfrage ist.
Zudem merkt man, dass durch falsch angewandte Homöopathie ganz schön viel Unheil angerichtet wird.
Das Buch weckt in mir das Interesse, mehr zu erfahren und den Homöopathie-Unterricht des Autors im hpl-Lotz in München zu besuchen.

Veröffentlicht am 28.09.2019

Gesetzmäßigkeit wunderbar veranschaulicht

0

Nach vielen unverzichtbaren und fantastischen Fachbüchern für aktive Homöopathen ist ein wichtiges Buch auch für Laien, die an dieser Gesetzmäßigkeit Interesse haben, entstanden. Einfach und anschaulich ...

Nach vielen unverzichtbaren und fantastischen Fachbüchern für aktive Homöopathen ist ein wichtiges Buch auch für Laien, die an dieser Gesetzmäßigkeit Interesse haben, entstanden. Einfach und anschaulich wird die Wirkweise der logisch und individuell ausgesuchten Arzneimittel erklärt. Ein Aufruf zur wahren Homöopathie! Vielen Dank!